Magazin

Meldungen
Heute

Eben berichtete German Architects über den Entscheid von Bewertungskommission wie Aufsichtsrat des Kulturzentrums Gasteig in München betreffend Sanierungskonzept. Nun...


Meldungen
vor 2 Tagen

Der BDA Preis Berlin wirkt aufgeladen, findet Ulf Meyer.


Meldungen
vor 3 Tagen

Sie dokumentierte die Bautätigkeit in der BRD während der Hochkonjunktur – und hauchte ihr Leben ein. Vor wenigen Tagen ist Architekturfotografin Sigrid Neubert im Alter von 91 Jahren gestorben.


Meldungen
vor einer Woche

Wie schon immer da gewesen steht das neue Meditationshaus von Kengo Kuma im bayerischen Wald nahe des Hotels Kranzbach.


Meldungen
vor einer Woche

Die notwendige Überholung des Kulturpalastes südöstlich von Münchens Altstadt soll nach einem Projekt erfolgen, dem die Ursprungsarchitekten am ehesten zustimmen.


Meldungen
vor einer Woche

ACMS Architekten aus Wuppertal haben kürzlich das neue Studentenwohnhaus „Klaus Bahlsen“ in Hannover fertiggestellt. Der Holzbau mit vorgehängter Steinfassade gilt als „KfW-Effizienzhaus 40“.


Meldungen
vor 2 Wochen

Wenn sich in zwei Tagen die Tore zur Frankfurter Buchmesse zum 70. Mal öffnen, gibt es auch eine architektonische Neuheit zu sehen: Nach den Entwürfen des Architekturbüros schneider+schumacher entstand ein temporärer Pavillon für den Vorplatz der Messe.


Meldungen
vor 2 Wochen

»Campus Germany« nennt sich der Auftritt Deutschlands an der Weltausstellung, die in Dubai stattfinden wird. Die Koelnmesse führt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Regie, das Hauptthema des Auftritts: »Sustainability«.


Meldungen
vor 2 Wochen

Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) hat am 22. September in Leipzig mit dem Großen DAI Preis für Baukultur die renommierten Architekten und Universitätsprofessoren Ansgar und Benedikt Schulz gewürdigt.


Meldungen
vor 2 Wochen

Das Musikforum in Bochum von Bez+Kock gewinnt den „Architekturpreis NRW 2018“, zusätzlich zum BDA-Preis wurden Ende September neun Auszeichnungen vergeben.


Meldungen
vor 2 Wochen

Für das neue Goethe-Institut in Dublin erweiterten Henchion + Reuter Architekten ein Baudenkmal um einen Neubau.


Meldungen
vor 3 Wochen

Ende letzter Woche ist in Lüdenscheid das Lichtkunstfestival „Lichtrouten“ eröffnet worden. Fünf Jahre hat die aktuelle Ausgabe auf sich warten lassen.


Meldungen
vor 3 Wochen

Handvenenscanner, Raumduftsystem, digitale Services von der Tiefgarage bis zum Arbeitsplatz – das sind nur einige der Eigenschaften, mit denen der Neubau Weitblick 1.7 in Augsburg ab 2020 aufwarten wird.


Meldungen
vor 4 Wochen

Die Ausstellung „Architektur im Aufbruch zu Europa 1945-65“ zeigt deutsch-französische Architekturgeschichte anhand von Fotografien.


Meldungen
vor 4 Wochen

2019 werden 100 Jahre Bauhaus gefeiert. Das Jubiläum macht sich bereits jetzt bemerkbar. So erscheint eine Neuinterpretation des »Direktorensessels F51 des Bauhausgründers Walter Gropius auf dem Markt.


Meldungen
vor 4 Wochen

Zum Tod des amerikanischen Architekten und Theoretikers Robert Venturi (1925–2018).


Meldungen
vor einem Monat

Pünktlich zu Beginn des heutigen GroKo-Gipfels zum Thema Wohnen erreichte Bundesminister Horst Seehofer ein Schreiben des neuen VBI-Präsidenten Jörg Thiele. Mit der Abberufung von Staatssekretär Gunther Adler hätte das Bauen im Bundesministerium keine Heimat mehr.


Meldungen
vor einem Monat

Er baut vornehmlich in Russland und Deutschland, zeichnet, stellt aus und publiziert. Nun wird Sergei Tchoban mit dem European Prize for Architecture 2018 ausgezeichnet.


Meldungen
vor einem Monat

Der jüngste Skyspace von Lichtkünstler James Turell ist in Kooperation mit Baumschlager-Eberle Architekten entstanden.


Meldungen
vor einem Monat

Am 11. September startete das Projekt Palais Temporär auf dem Rudolfplatz in Köln. Kernstück ist eine sich mit Luft füllende Raumblase, ein Entwurf der Architekturstudentin Anna Spiekermann.


Meldungen
vor einem Monat

Dass das ursprüngliche Camping durch das luxuriöse Glamping abgelöst wird, daran hat man sich langsam gewöhnt. Dass auch die Zeiten des heimeligen VW-Busses mittlerweile vorbei zu sein scheinen, zeigt das Projekt NILS.


Meldungen
vor einem Monat

Anfang September wurde die "Fabrik 4.0" im sächsischen Wilsdruff eingeweiht. In der vom Stuttgarter Architekturbüro Neugebauer + Roesch gebauten Hightech-Anlage werden Blutwäschefilter für Dialyse-Geräte produziert.


Meldungen
vor einem Monat

Auf dem Campus der Technischen Universität Chemnitz kann im neuen Forschungszentrum MAIN künftig interdisziplinär gearbeitet werden. Heinle, Wischer und Partner Architekten entschieden sich für ein zurückhaltendes Äußeres des Baus im heterogenen Umfeld.


Meldungen
vor einem Monat

Vergangene Woche lud die Bundesstiftung Baukultur zur Diskussion in die Berliner Karl-Marx-Allee. Im Bar Kosmetiksalon Babette sprach man an diesem Abend über die dichter werdenden Städte.


Meldungen
vor einem Monat

Eine Stadt baut am Image, seit Jahren. Mit Kulturfestivals, Straßenkunst und Musik. Erst Ende August fand in Chemnitz die ibug statt und brachte Kunstschaffende vieler Länder in die Stadt. Überschattet wurde dieses Treffen der Kulturen jedoch von den jüngsten extremistischen...


Meldungen
vor einem Monat

25 Jahre Tag des offenen Denkmals gilt es dieses Wochenende in Deutschland zu feiern. Mehr als 7'500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten können besucht werden.


Meldungen
vor einem Monat

Ende Juli wurde das von Ortner & Ortner Baukunst sanierte und modernisierte Verwaltungsgebäude des Gerling-Versicherungskonzerns in Köln als 25hours-Hotel eröffnet. Restaurant und Bar im achten Obergeschoss können auch von Externen besucht werden.


Meldungen
vor einem Monat

Das Kulturhaus in Quierschied ist ein Modell für andere Orte im Saarland. Hepp + Zenner Architekten aus Saarbrücken stellen den Solitär in den Dienst einer Gesamtwirkung.


Meldungen
vor 2 Monaten

Rund um Berlin breiten sich die Siedlungen der Stadt sternförmig ins brandenburgische Umland aus. Zu den neun Haupt-Grünräumen dazwischen gibt es jetzt eine zentrale Regionalparkvereinbarung von Berlin und Brandenburg.


Meldungen
vor 2 Monaten

Eine Vielzahl von Kindertagesstätten entsteht derzeit in Deutschland. Nicht überall in so hoher Qualität wie beim Holzhybridbau «Haus der Kinder» in München-Obergiesing.


Meldungen
vor 2 Monaten

Mit dem Neubau des Transferzentrums Technik und Innovation vervollständigt das Stuttgarter Büro Bez + Kock seine Erweiterung des Campus der Technischen Hochschule Deggendorf. Zuvor waren bereits 2014 vier neue Gebäude fertiggestellt worden.


Meldungen
vor 2 Monaten

Das neue Zentraldepot der Stiftung Preußische Schlösser Gärten auf einem ehemaligen Bahngelände in Potsdam nimmt die charakteristischen Merkmale der historischen Industriearchitektur im Umfeld auf. Mitte Mai wurde der Bau von Staab Architekten eingeweiht.


Meldungen
vor 2 Monaten

Wenig sensiblen Sanierungen der Nachkriegszeit fielen zahlreiche historische Fassaden zum Opfer. In Berlin sanierten «avp architekten» nun ein einstiges, mehrfach überformtes Hotel der Gründerzeit in Anlehnung an die Originalgestaltung.


Meldungen
vor 2 Monaten

Öffentliche Räume und Einrichtungen in Großsiedlungen der 60er- und 70er-Jahre sind häufig sanierungsbedürftig. In Stuttgart-Neugereut konnte nun Ende Juni die Einweihung der seit 2015 neu gestalteten Quartiersmitte gefeiert werden.


Meldungen
vor 2 Monaten

Moderne pädagogische Konzepte erfordern innovative Schularchitekturen. Den Massivholz-Neubau der Grundschule im bayrischen Langenpreising gestaltete das Münchner Büro «hirner & riehl architekten» als ästhetisch anspruchsvolle Lernlandschaft.


Meldungen
vor 2 Monaten

Als Kino von Erich Mendelsohn 1928 errichtet, 1978 bis 1981 zum Theater umgebaut durch Jürgen Sawade - die Berliner Schaubühne hat eine lange Architekturgeschichte. Das Berliner Büro Barkow Leibinger gestaltete nun den Eingangsbereich behutsam neu.


Seite 1 of 21 Seiten