Magazin

Meldungen
vor 2 Tagen

Erneut nähert sich das Ende der Abstimmung – wir sind noch bis zum 31. Januar 2021 auf der Suche nach dem Bau des Jahres. Und das nicht nur hier auf German-Architects, denn wählen können Sie auch ein Projekt auf Swiss-, Austria- und American-Architects. Katinka Corts


Meldungen
vor 2 Tagen

Der elektronische Datenverkehr prägt nicht nur unser Leben, sondern schlägt sich auch zusehends in unserer gebauten Umwelt nieder. Überall entstehen neue Infrastrukturbauten wie Rechenzentren. So auch im Zürcher Unterland: Die Green Datacenter AG plant in Dielsdorf den Metro-Campus Zürich mit... Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Tagen

Das S AM Basel zeigt mit „Archeology of the Future“ eine Werkschau zur Arbeit von Tsuyoshi Tane. Der... Susanna Koeberle


Meldungen
vor 2 Tagen

Mit dem Preis werden in Deutschland alle zwei Jahre Bauten ausgezeichnet, an denen Expert*innen aus verschiedenen Disziplinen in vorbildlicher Weise gemeinsam gearbeitet haben. Dieses Jahr geht er an den Um- und Teilneubau der Kindertagesstätte Karoline Goldhofer in... Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 4 Tagen

Der Tessiner Architekt Martino Pedrozzi arbeitet seit über zwanzig Jahren an der Rekomposition verlassener Steinbauten in zwei Tessiner Hochtälern. Diese Bauwerke erinnern an die Landflucht, sie sind stille Zeugen einer verschwundenen Kultur. Ein Buch bei Park Books dokumentiert Pedrozzis... Susanna Koeberle


Meldungen
vor 5 Tagen

Studierende der TU Kaiserslautern haben letzten Sommer unter Anleitung von Juniorprofessor Max Otto Zitzelsberger Bienenbeuten entworfen und selbst gebaut. Die fröhlichen Objekte spielen mit dem Repertoire der Postmoderne. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einer Woche

Das schöne Dorf mit dem Schloss über dem Genfersee erhält dieses Jahr den renommierten Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes. Verdient hat es sich die Auszeichnung nicht zuletzt durch die... Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einer Woche

Die Abkürzung BDA steht künftig ganz offiziell für „Bund Deutscher Architektinnen und Architekten“ – zumindest auf Bundesebene. Auch das Logo der Vereinigung wurde angepasst. Was selbstverständlich sein sollte, ist im internationalen Vergleich eine durchaus progressive Entscheidung. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einer Woche

Auf einem ehemaligen Grundstück der Wiener E-Werke wird mit Blick auf den Donaukanal ein neues Quartier zum Wohnen und Arbeiten gebaut. In der letzten Runde des Wettbewerbs setzte sich der städtebauliche Vorschlag von Gangoly & Kristiner durch. Ulf Meyer


Meldungen
vor einer Woche

Das Interesse am Holzbau ist groß wie nie. Doch was müssen wir wissen, um gute Holzarchitekturen entwerfen und die Vorteile des Materials voll ausnutzen zu können? Mario Rinke und Martin Krammer haben dazu mit „ Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Wochen

Die BAU 2021 wird vom 13. bis 15. Januar 2021 rein digital stattfinden. Dafür wurde ein reichhaltiges Programm auf die Beine gestellt, das neben den Aussteller-Präsentationen und -Einzelgesprächen eine Fülle an Livestream-Expertenrunden bietet. Martina Metzner


Meldungen
vor 2 Wochen

Der BDA fordert eine Kehrtwende im Bauen. Künftig soll in Deutschland nach Möglichkeit am Gebäudebestand weitergebaut werden, Neubauten sind zu vermeiden. Dazu wurden zehn Strategien entwickelt und in einer Ausstellung präsentiert. Ulf Meyer hätte sich konkrete Architekturbeispiele gewünscht. Ulf Meyer


Meldungen
vor 2 Wochen

Das Buch „Die neue Öffentlichkeit“ stellt europäische Stadtplätze vor. Hilde Barz-Malfatti und Stefan Signer ist eine inspirierende und ansprechend ausgestaltete Sammlung gelungen. Ulf Meyer


Meldungen
vor 2 Wochen

Luigi Snozzi ist tot. Das Tessin und die ganze Schweiz dürfen stolz auf ihn sein und dankbar für seine Arbeit. Schön wäre, würden viele (junge) Architekt*innen ihm nacheifern. Denn wir brauchen gerade jetzt Gestalter*innen von seinem Format. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 3 Wochen

Die Architektur der Südtiroler Brüder Armin und Alexander Pedevilla steht bei Kolleg*innen wie auch der Bevölkerung hoch im Kurs. Ihre Projekte werden weit über Südtirol hinaus rezipiert. Warum eigentlich? Was macht ihre Bauten aus, wie positionieren... Elias Baumgarten


Meldungen
vor 4 Wochen

Das Jahr geht zu Ende – endlich, werden viele stöhnen. Wir möchten uns bedanken und blicken auf spannende zwölf Monate redaktioneller Arbeit zurück. Katinka Corts, Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

Das Gebäude der Komischen Oper Berlin (KOB) Unter den Linden wird umgebaut und erweitert. Den zugehörigen Architekturwettbewerb konnte das Aachener Büro kadawittfeldarchitektur gewinnen. Hinter... Ulf Meyer


Meldungen
vor einem Monat

Peter Felix hat mit seinem Team ein historisches Haus im Engadiner Stil umgebaut. Im Zuge dessen wurde das Gebäude technisch auf den neusten Stand gebracht – dafür gab es nun den Europäischen Solarpreises 2020. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger für Bauhaus-Direktorin Claudia Perren gestaltet sich schwierig. Die Stiftung Bauhaus Dessau hat das Besetzungsverfahren zunächst erfolglos beendet. Bald wird die Stelle neu ausgeschrieben. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Der Architekt und Designer durfte das Verdienstkreuz am Bande aus den Händen Dr. Dorothee Stapelfeldts, der Hamburger Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, entgegennehmen. Er hat in den vergangenen Jahrzehnten verschiedene Städte Deutschlands gestalterisch mitgeprägt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Die Kunst kann kommen: Am 11. Dezember wurde der Kunsthaus-Erweiterungsbaus von David Chipperfield der Nutzerin übergeben. 2021 soll das Gebäude auch für die Öffentlichkeit zugänglich werden. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Beinahe täglich haben wir auch dieses Jahr wieder neue Bücher zugesandt bekommen und viele davon durchgearbeitet. Sechs möchten wir Ihnen zum Jahresende besonders ans Herz legen. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

Für die Ausstellung „Total Space“ im Zürcher Museum für Gestaltung haben fünf Designstudios, die aus unterschiedlichen Disziplinen kommen, jeweils einen Raum gestaltet, der eine... Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Die dringliche Notwendigkeit, mehr bezahlbaren Wohnraum in Deutschland zu schaffen, sollte weder die Qualität von Architektur noch die Wohn- und Lebensqualität derer beschränken, für die letztendlich gebaut wird. In Neu-Ulm wurde dieses schwierige Unterfangen umgesetzt. Nina Baisch


Meldungen
vor einem Monat

Die Tessiner Künstlerin Marta Margnetti ist die Gewinnerin des diesjährigen Manor Kunstpreises Tessin. In ihrer Ausstellung im Museo d’arte della Svizzera italiana (MASI) in... Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Bis 6. Januar 2021 wird die Fassade der Globus-Filiale an der Zürcher Bahnhofstrasse zum großen Kunstwerk. Die Arbeit „Living Colors“ stammt von der Schweizer Künstlerin Pamela Rosenkranz. Susanna Koeberle


Meldungen
vor einem Monat

Vor rund zehn Jahren wurde die Idee entwickelt, in Helsinki ein Guggenheim Museum zu bauen. Nach zahlreichen Wendungen und Irrwegen wurde das Projekt im Dezember 2016 vom Stadtrat abgelehnt und daraufhin begraben. Doch wie kam es dazu? Forscher haben die Geschichte des Scheiterns unter die... Juho Nyberg


Meldungen
vor einem Monat

Hanno Schlögl war ein ganz besonderes Mitglied der Tiroler Architekturszene. Er wird nicht allein für seine hervorragende Architektur in Erinnerung bleiben, sondern auch aufgrund seiner ausgeprägten Leidenschaft für Kunst und Kultur.  Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

In nächster Nähe zum Harry-Glück-Park mit den bekannten Wohnbauten haben synn architekten einen Wohnkomplex fertiggestellt. Der städtebauliche Entwurf für das Baugebiet sucht den Mittelweg zwischen gefördertem und günstigem Gemeinschaftswohnen. Ulf Meyer


Meldungen
vor einem Monat

Riken Yamamoto hat mit „The Circle“ das größte Gebäude der Schweiz gestaltet. Die Fertigstellung des riesenhaften Komplexes mit Geschäften, Büros und Hotels am Flughafen Zürich fällt allerdings in Krisenzeiten. Ulf Meyer


Meldungen
vor einem Monat

Gemeinsam haben Scharabi Architekten und Anne Raupach einen Holzmassivbau in Berlin gestaltet. Das Gebäude steht als Barriere zwischen einer lauten Hauptstraße und einem ruhigen Friedhofsgelände. Darum haben ihm die Architekt*innen zwei Gesichter gegeben. Ulf Meyer


Meldungen
vor einem Monat

F. Hoffmann-La Roche ist dem Umsatz nach das größte Pharmaunternehmen der Welt. Der Hauptsitz des Konzerns in Basel wird aktuell um- und ausgebaut. Die Gestaltung der Neubauten und der geringschätzige Umgang mit dem wertvollen, national bedeutsamen architektonischen Erbe erhitzt dabei die... Ulf Meyer


Meldungen
vor einem Monat

Wissen Sie, wie viele Stunden Sie schon mit dem Bau von Modellen zugebracht haben? Wie oft haben Sie bis spät in die Nacht in der Werkstatt gesägt, geklebt und gegipst? Modelle gehören einfach zu unserem Beruf. Doch wieso eigentlich? Was leisten sie? Welche Rolle spielen sie in der Ausbildung?... Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

Herzog & de Meuron haben das Basler Stadtcasino umgebaut und erweitert. Ihr Eingriff überzeugt sowohl städtebaulich und durch seine Fassadengestaltung als auch mit opulenten Innenräumen voller Referenzen an die Baugeschichte. Ulf Meyer


Meldungen
vor einem Monat

Der Hardwald ist ein Erholungsgebiet an Zürichs nördlicher Peripherie. Es wird um einen Aussichtsturm ergänzt, der aus vier gestapelten Holzmodulen bestehen soll. Der Entwurf stammt vom Ingenieurbüro Holzing Maeder und dem jungen Team von luna productions. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Das Land Steiermark zeichnet gute Architektur mit der GerambRose aus. In diesem Jahr wurden sieben aktuelle Bauwerke im Südosten Österreichs geehrt sowie mit der Mittelschule III in Weiz von Viktor Hufnagl auch ein Gebäude aus den 1960er-Jahren.  Manuel Pestalozzi


Seite 1 of 31 Seiten