Magazin

Heute
Verdichtetes Bauen schafft hohe Häuser, zwischen denen kaum Raum für Grün bleibt. Beim Projekt Marina One in Singapur hingegen holen die Architekten das Grün in die Mitte des Ensembles, wodurch auch das Mikroklima in der Mikro-Stadt beeinflusst wird. 
vor 4 Wochen
Dass Natur und Architektur eine Verbindung haben, muss man beim Blick auf eine Gepunktete Wurzelmundqualle wohl nicht bestreiten. Der riesigen aber ungiftigen Meduse ähnelt ein gewisses Bauprojekt doch ein wenig.
vor einem Monat
Diese Woche feiert Mannheim die Fertigstellung des neuen Kunstmuseums, die Stiftung Kunsthalle Mannheim übergibt das Gebäude am 18. Dezember der Stadt Mannheim. Interessierte können das Bauwerk von gmp dieses Wochenende besichtigen. Endgültig eröffnet wird das Haus...
vor einem Monat
Was dabei rauskommt, wenn sich ein Kunstgeschichtler und ein Illustrator gemeinsam in die Welt der kleinen und mobilen Häuser begeben? Ein farben- und ideenfrohes, abwechslungsreiches und amüsantes Bilderbuch.
vor einem Monat
Die dunkle Jahreszeit ist da, und damit auch die Zeit der Lichtfestivals. In Amsterdam werden ab Freitag Licht-Werke von Lauren Ewing, Rona Lee, VOUW und vielen anderen zu sehen sein. Ai Weiweis Objekt Thinline verbindet alle miteinander, quer durch die Stadt.
vor 2 Monaten
Der erste Louvre steht in Paris, der zweite im nordfranzösischen Lens, der dritte in den Arabischen Emiraten, in Abu Dhabi. Nach acht Jahren Bauzeit sind nun alle 55 Gebäude, die 7500 Tonnen schwere Kuppel und die Außengestaltung fertig.
vor 2 Monaten
Ob mit Vorträgen oder thematischen Ausstellungen: Das Oskar von Miller Forum in München ist Begegnungsort für die Baukultur und -wirtschaft. In der aktuellen Ausstellung spielen Ingenieure die Hauptrolle – es geht um Geschichte, Meilensteine und die Zukunft des Berufs.
vor 2 Monaten
Ab kommender Woche ist in Berlin die Ausstellung Echoes – 100 Years in Finnish Design and Architecture zu sehen. Es ist nach Warschau, Bratislava, Budapest und Prag die fünfte Station der Jubiläumsschau.
vor 2 Monaten
Die Redewendung zu den «Potemkinschen Dörfern» ist uns geläufig, ein Bild dazu selten. Der österreichische Fotograf Gregor Sailer hat sie gesucht, fotografiert und seine Impressionen in ein Buch gebannt.
18.10.17
Abstrakte Modelle und inspirierende Reiseaufnahmen – gemeinsam bilden sie die Ausstellung «Stage_0 Travelogue» in der Architekturgalerie München. Die vorgestellten Projekte stammen vom türkisch-stämmigen Büro Tabanlıoğlu Architects. 
11.10.17
Kommendes Jahr wird die Städtepartnerschaft von Mumbai und Stuttgart 50 Jahre alt. Das Institut für Auslandsbeziehungen, das 2017 seinen 100. Geburtstags feiert, zeigt bereits ab Ende dieser Woche eine Ausstellung zum fernen Indien – es geht um Studio Mumbai Architects.
04.10.17
Diesen Sonntag eröffnet die Tchoban Foundation mit «Zentrifugale Tendenzen: Tallinn – Moskau – Nowosibirsk» erneut eine herausragende Ausstellung – diesmal über eine Epoche der früheren Sowjetunion. Die Papierarchitektur war in den...
20.09.17
Zwei Werke von Anupama Kundoo sind seit vergangener Woche in der Architekturgalerie Berlin zu sehen.
13.09.17
Wie dauerhaft müssen wir planen, bauen, arbeiten und leben, wenn manches auch ephemer geht? Flexible bauliche Strukturen finden sich weltweit – ob beim Oktoberfest in München oder dem Burning Man Festival in Nevada. Die Ausstellung «Does Permanence matter?» in der...
06.09.17
Der untergrabene Hügel steht sinnbildlich für den tiefen Einschnitt, den der Terrorakt von 1972 für die Olympischen Sommerspiele bedeutete: Brückner & Brückner Architekten haben einen Erinnerungsort geschaffen, an dem künftig der Opfer der damaligen Geiselnahme...
30.08.17
Frankfurt braucht Raum – und wächst nach oben. Doch nicht nur Hochhäuser von UN Studio und BIG sind in Planung: an etwa 18 Hochhausprojekten würde derzeit gearbeitet, äußert das Stadtplanungsamt und beruft sich auf Zahlen eines Immobilienvermittlers.
23.08.17
Lieblingsorte hat jeder von uns, manche unserer Leserinnen und Leser wollten ihre nach der Sommerpause mit uns teilen. Wir freuen uns über die Einsendungen und hoffen, dass mit diesen Bildern die Erinnerungen an einen schönen Sommer wach bleiben.
12.07.17
Wieder warten wir gespannt auf Ihre Sommernews – für die Urlaubsbilder 2017
05.07.17
Man mochte es kaum glauben, als kürzlich die Sieger des diesjährigen Building-Awards bekannt gegeben wurden: Gegen die Hamburger Elbphilharmonie und die Yavuz Sultan Selim-Brücke in Istanbul gewann eine Fußgängerbrücke in Genf.
28.06.17
Jährlich treffen im Rahmen des mecklenburg-vorpommerischen Konzertsommers Architektur und Musik aufeinander – dieses Jahr gibt es neue Unerhörte Orte.
21.06.17
«Architektur schafft Lebensqualität» lautet das Motto des Tags der Architektur 2017. Die bundesweite Veranstaltung lädt kommendes Wochenende Architekturinteressierte ein, die sonst im Privaten verborgenen Schätze der Baukunst zu erkunden.
14.06.17
In Kigali nahm es seinen Anfang: In der ruandischen Hauptstadt gründete das amerikanische Architektur- und Designbüro MASS Design Group vergangenen Herbst das erste African Design Centre. Bauen aus heimischem Material, ressourcenschonend und traditionsbewusst – im ADC sollen die...
07.06.17
Dass ein Dach mehr als nur der Abschluss eines Hauses ist, beweist die Dokumentation von arte.
31.05.17
Otto Bartning hat als Architekt und Theoretiker der Moderne maßgeblich die Kultur des Bauens im 20. Jahrhundert beeinflusst. Zusätzlich zur laufenden Ausstellung kann man sich mit Bartnings Arbeiten kommende Woche im Rahmen eines Symposiums beschäftigen.
24.05.17
Unter den strengen Augen der Denkmalpflege baut das Ingenieurbüro Müller-BBM aus Planegg ab dieser Woche Sydneys Opernhaus akustisch um. In den nächsten sechs Jahren werden Akustik und Bühnentechnik auf den neuesten Stand gebracht.
17.05.17
Kraftvoll und verstörend sei er, Anne Imhofs Beitrag für den deutschen Pavillon auf der diesjährigen Kunst-Biennale in Venedig. Die Jury würdigte ihn am Eröffnungs-Samstag der Biennale mit dem goldenen Löwen als den besten nationalen Beitrag. Ebenso ausgezeichnet mit...
12.05.17
Kirchen im Ortsbild sind schön, sie neu zu nutzen ist schwer. In einem internationalen Wettbewerb wurde 2016 nach neuen Ideen gesucht – die Einreichungen sind nun bis November in Erfurt zu sehen.
04.05.17
Ulrich Müthers Bauten waren Glanzstücke der DDR-Moderne und Exportschlager des früheren Staates. Jahrelang verharrte Müthers Nachlass im Dornröschenschlaf, nun endlich kann mit der systematischen Aufarbeitung begonnen werden.
26.04.17
Die Düsseldorfer Photoschule, die Bernd und Hilla Becher 1976 gründeten, hat über die Jahre zahlreiche international renommierte Künstler hervorgebracht. Ab morgen zeigt das Frankfurter Städel Museum eine große Überblicksausstellung zur Becher-Klasse.
12.04.17
Diese Woche eröffnet die erste Internationale Gartenausstellung der Hauptstadt. Neben viel Grün gibt es auch einiges an Architektur zu entdecken.
05.04.17
Die Panoramabilder des jungen Fotografen Mohammad Reza Domiri Ganji sind einzigartig und stark: Er dokumentiert mit besonderem Blick für Details und Symmetrien islamische Gebäude.
29.03.17
Diesen Freitag wird in Berlin Mitte die Ausstellung «BERLIN — Urbane Textur einer Großstadt» eröffnet. Im Mittelpunkt von Ausstellung und dem gleichnamigen Buch stehen öffentliche und halböffentliche Räume, die wir im Alltag mehr hin- als wahrnehmen.
22.03.17
Die einen wollen das Projekt schnell starten, die zweiten es mit Bedacht formuliert wissen, die dritten Anstöße zu einer erweiterten Nutzung geben: Der geplante Neubau der Bauakademie Berlin weckt Begehrlichkeiten.
15.03.17
Heute noch Kind, morgen schon Stadtplanerin: Mit einer neuen App wollen Autorin und Autor Kinder für das Erforschen der Stadt begeistern.
08.03.17
Der chinesische Architekt  Wang Shu, 2012 überraschend mit dem renommierten Pritzker-Preis ausgezeichnet, gehört im Moment zweifellos zu den faszinierendsten Architekten. Seine eigenwillige Architektur ist inspiriert von der Kultur seines Heimatlandes und zeichnet sich durch eine...
01.03.17
55 Städte beschreibt Marco Polo dem Kublai Khan in Italo Calvinos Erzählwerk «Le città invisibili» (Die unsichtbaren Städte). Eine peruanische Architektin hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Unsichtbare in Bilder umzusetzen.
Seite 1 of 5 Seiten