Magazin

Fundstück
vor einer Woche

Handwerklich hochwertig und respektvoll ist das Zentrum für seelische Gesundheit in Altscherbitz erweitert worden. Während die Konkurrenz im Wettbewerb einen dominanten Neubau zwischen die Bestandsbauten stellen wollte, setzen Falk Jaeger


Fundstück
vor einem Monat

Ekkehard Voss gehörte zu den namhaftesten Architekten Hamburgs und führte gemeinsam mit seinem Partner Sergei Tchoban eines der größeren Büros der Stadt. Die Nachricht von seinem allzu frühen Tod kam nicht mehr unerwartet.   Falk Jaeger


Fundstück
vor einem Monat

Die Ausstellung »drawing in space« von Sauerbruch Hutton gibt einen Einblick in die Reflexions- und Entstehungsprozesse ihrer Architektur. Falk Jaeger hat sie angeschaut und in ihr eine Zeitreise zur Entwicklung der Architekturdarstellung gefunden. Falk Jaeger


Fundstück
vor 2 Monaten

Er war streitbar und den Menschen zugewandt. Und er konnte es nicht verstehen, wenn andere sich nicht mit der gleichen Leidenschaft für architektonische Qualität einsetzten. Erinnerungen von Falk Jaeger an Peter Kulka, dem die Wiedervereinigung die Rückkehr in die alte Heimat ermöglichte. Falk Jaeger


Fundstück
20.12.23

Der AIV hat die eigene Vergangenheit aufgearbeitet, und das Kuratorenteam stellt in der Schau »Im Gleichschritt« die gewonnenen Erkenntnisse vor. Ein Rückblick in eine dunkle Zeit, in der Ausgrenzung, Gleichschaltung und Gewalt bestimmende Themen waren. Falk Jaeger


Fundstück
13.12.23

In der Berliner Magazinstraße steht ein mehrgeschossiges Wohnhaus, das Zanderroth Architekten entworfen haben. Zwischen Hochhäusern und Altbauten verlängert es den bestehenden Blockrand und kommt im Inneren mit minimalistischen Details aus.  Falk Jaeger


Fundstück
01.11.23

Das Berliner Architekturforum Aedes mit seiner seit 43 Jahren aktiven Galerie hat viele Höhepunkte erlebt. Einer davon war jüngst die Eröffnung der Ausstellung anlässlich des 25-jährigen GRAFT-Jubiläums. Falk Jaeger


Fundstück
09.06.23

Tchobans Museum für Architekturzeichnung gehört inzwischen wie Aedes nebenan zum Pflichtprogramm der Berlin besuchenden Architekt*innen und Architekturfreund*innen aus aller Welt. Mit der Ausstellung »ArchiVision« wird bis Anfang September dessen zehnjähriges Bestehen gefeiert.  Falk Jaeger


Meldungen
23.05.23

Die Akademie der Künste Berlin hat vergangenen Herbst Winfried Brennes Materialarchiv übernommen. Es umfasst rund 12000 materielle Zeugnisse von Bauten der Moderne und UNESCO-Welterbestätten in Berlin, Weimar, Dessau und Bernau. Falk Jaeger


Fundstück
22.04.23

In der Berliner Akademie der Künste ist bis Mitte Juli die Ausstellung „Macht Raum Gewalt. Planen und Bauen im Nationalsozialismus“ zu sehen. Grundlage der Schau sind die Erkenntnisse eines mehrjährigen Forschungsprojekts. Falk Jaeger hat die Ausstellung besucht und schildert uns seine... Falk Jaeger


Meldungen
08.03.23

Der Pritzker-Preis geht in diesem Jahr an Sir David Chipperfield. Akribie, Sachkenntnis und Demut zeichnen den Briten aus. Er ist der Gegenentwurf zum Stararchitekten. Falk Jaeger


Fundstück
08.03.23

Das Planen und Bauen in Baugruppen findet in Deutschland immer mehr Liebhaber. Diese individuellen, auf unterschiedlichste Lebensentwürfe zugeschnittenen und zukunftsfähigen Lösungen finden sich oft umgeben von reiner Inverstorenarchitektur. Ein Wohnhaus dieser Art wurde im Architekturbüro... Falk Jaeger


Meldungen
20.02.23

Ihre aufwendige Fassade aus weißem Beton verleiht der Zürcher Swiss Life Arena von Caruso St John eine gewisse Festlichkeit. Doch im Inneren wurde wenig Augenmerk auf die Gestaltung gelegt. Falk Jaeger


Meldungen
10.02.23

Das Kuratorenteam, das den Deutschen Pavillon 2023 bei der Biennale in Venedig bespielt, hat sein Konzept für die Ausstellung näher erläutert. Zirkularität und Wiederverwendung spielen eine entscheidende Rolle beim diesjährigen Beitrag. Falk Jaeger


Fundstück
24.01.23

Am 21. Januar ist Arno Lederer in Stuttgart im Alter von 75 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Vielen gab er Orientierung, sie schätzten seine klugen Gedanken und liebten seine offene, freundliche und zugewandte Art. Falk Jaeger


Fundstück
01.12.22

Meinhard von Gerkan, der bedeutendste deutsche Architekt seiner Generation, ist im Alter von 87 Jahren in Hamburg gestorben. Nicht nur seine Bauten brachten ihm große Wertschätzung ein, sondern auch sein couragiertes Engagement für die Baukultur und die Anliegen der Architektenschaft. Falk Jaeger


Fundstück
13.07.22

Zwei Neubauten von Tchoban Voss Architekten sind dieses Jahr nahe Berlin Südkreuz fertiggestellt worden. Zwar wurden beim Bau keine Kostenvorteile erzielt, ökologische... Falk Jaeger


Fundstück
01.07.22

Als wir Mother’s House, die postmoderne Inkunabel von Robert Venturi in Philadelphia besuchten und die Bewohnerin Mrs. Agatha Hughes hörte, dass wir aus Berlin kamen, war ihre erste Frage: „Wie geht es Kristin?“. Das war 1992. Inzwischen ist ihre Bekanntheit in Architektenkreisen weiter... Falk Jaeger


Fundstück
24.05.22

Grüntuch Ernst Architekten haben das Gericht und Strafgefängnis Charlottenburg in einen Kulturort mit Edelrestaurant und Designhotel verwandelt. Entstanden ist ein wunderbarer, kontemplativer Ort, das sprichwörtliche Refugium in der umtriebigen Berliner Kantstraße. Falk Jaeger


Fundstück
24.04.22

Die Nachricht vom frühen Tod des Architekten Bernd Albers hat in Berlin nicht nur in Architektenkreisen, beim BDA, beim AIV und beim Werkbund Bestürzung ausgelöst. Am 19. April erlag der 1957 geborene Westfale einem Krebsleiden.  Falk Jaeger


Fundstück
09.03.22

Inken und Hinrich Ballers expressive Wohnbauten im Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre wurden im Kollegenkreis aus formalen Gründen gern bespöttelt. Eine Ausstellung im Deutsche Architekturzentrum DAZ zeigt jedoch deren nachhaltige Qualitäten und warum sie noch immer Vorbilder sein können. Falk Jaeger


Meldungen
17.01.22

Der spanische Architekt Ricardo Bofill Levi, Gründer des gleichnamigen Ricardo Bofill Taller de Arquitectura in Barcelona und Designer von hunderten von Gebäuden in zahlreichen Ländern, starb am 14. Januar 2022 im Alter von 82 Jahren. Falk Jaeger


Meldungen
20.12.21

Die Bauten des 1933 geborenen Richard Rogers, besonders jene der frühen Schaffenszeit, wurden zunächst oft kaum akzeptiert, ehe sie schließlich zu Wahrzeichen wurden. Ende vergangener Woche starb der Architekt Rogers im Alter von 88 Jahren in England.  Falk Jaeger


Fundstück
08.12.21

Klara Geywitz wird sich in der deutschen Ampelkoalition um den wichtigen Bereich Bauen und bezahlbare Wohnungen kümmern – laut dem designierten Bundeskanzler Olaf Scholz „eine der ganz talentierten Politikerinnen des Landes“. Falk Jaeger hingegen wundert sich: Berufspolitik, weiblich,... Falk Jaeger


Fundstück
07.09.21

Mit einer ganz selbstverständlichen Weltoffenheit führte er sein Leben bis ins hohe Alter. Jörg Schlaich war leise und bescheiden, dabei aber selbstbewusst und ohne die Allüren vieler Stars, die die Architekturszene weltweit bespielen. Am 4. September ist Jörg Schlaich gestorben. Falk Jaeger


Meldungen
15.06.21

Die Hamburger Architekten gmp feiern in China seit zwei Jahrzehnten Erfolge. Insgesamt hat das deutschstämmige Büro in China bislang etwa 150... Falk Jaeger


Fundstück
10.05.21

Helmut Jahn bediente nicht ungern das Klischee des von den Bauherrn geschätzten Star-Architekten und verstand es, seine Person als Marke zu stilisieren. Jetzt ist er im Alter von 81 Jahren gestorben. Der begeisterte Segler, Skifahrer und Radfahrer verunglückte mit dem Fahrrad am 8. Mai in... Falk Jaeger


Fundstück
19.04.21

Er gehörte zu der Handvoll Ingenieure in Deutschland, deren Namen man mit herausragenden, emblematischen Bauwerken verbindet und die deshalb über enge Fachkreise hinaus Bekanntheit erlangten. Und er gehörte zu jenen Forschern und Lehrern, die die Bautechnik große Schritte vorangebracht haben.... Falk Jaeger


Fundstück
16.09.20

Jenseits aller Skandale verspricht der neue Flughafen BER zu leisten, was Architektur leisten muss. Ende Oktober soll er eröffnet werden. Falk Jaeger


Fundstück
18.03.20

Im Wettbewerb zur Russischen Biennale Junger Architekten 2019 sollte ein Fabrikgelände in Kasan und eine bislang mit Hafennutzung besetzte Halbinsel an der Wolga revitalisiert werden. Die Ausstellungsmacher von Aedes haben zügig auf die Schließung öffentlicher Einrichtungen infolge der... Falk Jaeger


Meldungen
12.03.20

Die Stiftung Bauakademie muss ein neues Berufungsverfahren für den Direktorenposten anstrengen. Florian Pronold zieht sich zurück. Falk Jaeger


Meldungen
08.01.20

Die Direktorenstelle für die neue Bauakademie Berlins sollte mit dem parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold besetzt werden. Nach einem Offenen Brief und zwei Klagen ist seine Bestellung vorerst gestoppt. Falk Jaeger


Meldungen
20.11.19

Am 17. November starb Architekt Gustav Peichl im Alter von 91 Jahren in seinem Haus in Grinzing. Falk Jaeger


Hauptbeitrag
13.11.19

Eine Ausstellung in der Berliner Galerie O&O Depot zu Syd Meads Schaffen führt in die von ihm entworfenen künstlichen Welten. Falk Jaeger


Hauptbeitrag
30.10.19

In Berlin soll ein umstrittenes Gesetz den Anstieg der Mieten stoppen. Erwartungsgemäß entfachte das Ende Oktober vom Senat beschlossene und planmäßig im Februar zu verabschiedende Gesetz in Berlin eine heftige, auch politisch-ideologische Debatte. Falk Jaeger über die jüngsten Entwicklungen. Falk Jaeger


Hauptbeitrag
20.02.19

Um den Flughafen Berlin Brandenburg BER ist es publizistisch ruhig geworden. Geht es nun planmäßig voran, sind die Skandale aufgearbeitet? Mitnichten. Falk Jaeger


Seite 1 of 2 Seiten