Magazin

Meldungen
vor einer Woche

Nikken Sekkei, das 1900 in Chiyoda gegründete Büro, ist nicht nur das älteste, sondern mit 2800 Mitarbeitern und zahlreichen Niederlassungen in Asien und Europa auch größte Architekturbüro Japans. In München ist eine Ausstellung zu sehen.  Jochen Paul


Hauptbeitrag
vor 4 Wochen

Das Oskar-von-Miller-Forum kündigte Stefan Rahmstorf groß an, den Vortrag des Klimaforschers im Rahmen der BAU München hörten sich hingegen hauptsächlich Schüler und Studenten an – und bemerkenswert wenige Architekten. Dabei würde es der... Jochen Paul


Meldungen
vor einem Monat

Als älteste erhaltene Architekturzeichnung Europas gilt der St. Galler Klosterplan. Ganz so weit reicht die Zeitachse von „Architektur zeichnen“ nicht zurück: Ihr frühestes Exponat stammt von 1868. Jochen Paul


Hauptbeitrag
03.10.18

Drei Ausrufezeichen schreien es dem Besucher entgegen – Betongold ist das Thema dieser Zeit, wenn es um Investitionen geht. Doch verspekulieren wir damit unsere Städte? Auf einem Podium in München wurde kürzlich dazu diskutiert; Jochen Paul fasst zusammen. Jochen Paul


Meldungen
15.02.18

20 Jahre ist es her, dass Frank O. Gehry im nordspanischen Bilbao das Guggenheim Museum errichtete – für die Stadt ein Gewinn. An der TU München wurden nun Forschungsarbeiten zum Bilbao-Effekt vorgestellt. Jochen Paul


Meldungen
28.06.17

Flächenverbrauch und Innenverdichtung – nur zwei der Aspekte, denen der Lehrstuhl für Baukonstruktion und Baustoffkunde der Fakultät für Architektur der TU München seit Anfang Mai eine Vortragsreihe widmet. Jochen Paul


Seite 1 of 1 Seiten