Gymnasium Dresden-Klotzsche

Dresden
Zentraler Pausenhof und Laufbahn
Foto © Till Schuster
Grüne Klima-Inseln
Foto © Till Schuster
Einfassung Klima-Insel
Foto © Till Schuster
Zentraler Pausenhof
Foto © Till Schuster
Sportfreiflächen und Boulderwand
Foto © Till Schuster
Landschaftsarchitekten
r+b landschaft s architektur
Adresse
Karl-Marx-Straße 44, 01109 Dresden
Jahr
2022
Bauherrschaft
Landeshauptstadt Dresden
Team
Sonja Rossa-Banthien, Anna Dzikowska, Ausanne Adolphi

Das Gymnasium Dresden Klotzsche liegt im nördlichen Stadtbereich Dresdens, eingebettet in eine Stadtlandschaft, die durch die Naturräume der Dresdner Heide und der Offenlandschaft der angrenzenden Felder und Ackerfluren geprägt ist.
Südlich des neuen Schulhauses öffnet sich die Pausenhof- und Freifläche mit unterschiedlichen Aufenthaltsbereichen und Besonnungssituationen. Durch eine leichte Modellierung des Geländes an den Grundstücksrändern und eine artenreiche Bepflanzung in den mittleren Pflanzinseln mit Splittbelag, werden grüne Puffer innerhalb des Pausenhofbereiches und auch zu den angrenzenden Wohngebäuden entwickelt. Bänke und Sitzstufen mit Sitzauflagen laden zum Treffen und Verweilen ein. Die linearen Bänke, die die Radiusform der Gebäudeecken aufgreifen, begleiten undumfassen die Pflanzflächen. Der wertvolle Baumbestand kann in Teilen erhalten werden. Neue Bäume werden im Bereich des Pausenhofes, und begleitend zu den Stellplätzen gepflanzt.

Vergabeverfahren mit Gestaltungskonzept 2017 | Zuschlag
Bauherr: Landeshauptstadt Dresden, 
Fläche: 11.560 m²

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von r+b landschaft s architektur

Marktkirchplatz
Clausthal-Zellerfeld
FOS BOS Neubau der beruflichen Oberschule
Regensburg
Hausgarten D.
Dresden
Stadtmuseum im Alten Landhaus
Dresden
Hermann-Platz
Bad Muskau