Städtebaulicher Entwurf, Schnitt
Zeichnung © BLU architekten
Perspektive
Zeichnung © BLU architekten
Rahmenplan
Zeichnung © BLU architekten

Mehrfachbeauftragung Deckenfabrik Areal

 Zurück zur Projektliste
Standort
Calw
Jahr
2022
Bauherrschaft
Stadt Calw, CC GrundstücksGmbH & Co Verwaltungs KG
Team
Jan Blanek, Matthias Siegert
Projektpartner
VonM

Ort
Das Planungsgebiet „Deckenfarbrik“ ist geprägt von einem wichtigen Stück Calwer und Schwarzwälder Industriegeschichte mit zum Teil sehr wertvoller historischer Bausubstanz, die ortsbildprägenden Charakter besitzt. Neben den besonderen Architekturen hat das Gelände auch eine besondere Freiraumstruktur entwickelt. Ein Teil der Bebauung entlang der Nagold dient sowohl als Lärmbarriere zur Bischofstraße, als auch dem unmittelbaren Hochwasserschutz.

Qualifizierung Bestand
Für die Zukunft des neuen Quartiers gilt es, die historischen Strukturen für eine Nachnutzung zu qualifizieren. Dabei übernimmt der imposante Gebäudekomplex aus Kesselhaus, Maschinenhalle und Schornstein aus dunklem Klinker am Stadteingang von Calw die Funktion einer Landmarke als Identitätsstiftender Baustein für das neue Quartier und für die Stadt Calw. Die Industriegeschichte wird ablesbar in einer Reihe verschiedener 1-geschossiger Hallenbauten, die sich vom Kesselhaus nach Norden entwickeln. Neben dem Kesselhaus mit Maschinenhalle, besitzen Färberei und Wollspinnerei besondere architektonisch-konstruktive Merkmale (Bogenhalle) und Fassaden, die unbedingt zu erhalten sind.

Städtebau und Freiraumstruktur
Die „Lange Linie“ bildet das Rückrat des Quartiers. Als verkehrsberuhigte Zone verbindet es den südlichen Teils des Quartiers mit den Wohnnutzungen im nördlichen Teil. Beidseitig dieses linearen urbanen Raums befinden sich unterschiedliche Freiräume - auf der Westseite große Freiräume wie der Vorplatz am Schaulager und der Quartiersplatz, der ein Landschaftsfenster öffnet mit Blick auf die Hänge des Schwarzwaldes – auf der Ostseite kleine Freiräume, die Sicht- und Wegeverbindungen zur Nagold anbieten.

Andere Projekte von BLU architekten

Brandschutzertüchtigung SWR Südwestrundfunk
Stuttgart
Karstadt Esslingen Vorabmaßnahmen
Esslingen
Wettbewerb Forum-K
Stuttgart
Wettbewerb Musikakademie und Jugendgästehaus
Wolfenbüttel
Zukunft Killesberg
Stuttgart