Bauen für länger – Die Haltbarkeit unserer Lebensräume | Lamia Messari-Becker

Weltweit steht Bauen für rund 30% der CO2-Emissionen, 40% des Energiebedarfs, 50% des Ressourcenverbrauches, 60% des Abfallaufkommens und sogar 70% der Flächenversiegelung. Kein anderer Sektor ist zudem so stark mit anderen Wirtschaftszweigen vernetzt wie der Bausektor. Kein Nachhaltigkeitsziel der UN (Sustainable Development Goals, kurz SDG’s) ließe sich losgelöst von der gebauten Umwelt realisieren. Bauen ist extrem umweltrelevant, ökonomisch stark und prägt unseren sozialen Lebensraum entscheidend mit.
Lamia Messari-Becker geht in ihrem Vortrag auf die Rolle des Bausektors und seine konkreten Potentiale für eine nationale und globale nachhaltige Entwicklung ein.

 

© Oskar von Miller Forum
Wann
19. Januar 2023, 18:30 bis 20:00
Wo
Oskar von Miller Forum
Oskar-von-Miller-Ring 25
80333 München
Organisator
Oskar von Miller Forum
Link
Mehr Informationen

Magazin