Stadtbahn Karlsruhe

Karlsruhe
Foto © Brigida González
Foto © Brigida González
Foto © Brigida González
Foto © Brigida González
Foto © Brigida González
Foto © Brigida González
Wettbewerbsmodell 2004, Foto: IM intern
Foto © Brigida González
Wettbewerbsmodell 2004
Foto © IM intern
Modell Weiterentwicklung Entwurf
Foto © IM intern
Modell Weiterentwicklung Entwurf, Foto: IM intern
Modell Weiterentwicklung Entwurf
Foto © IM intern
Lichtplaner
Ingo Maurer GmbH
Standort
Karlsruhe
Jahr
2021
Architekten
Allmannwappner

Lichtkonzept für sieben Bahnhöfe
STADTBAHN KARLSRUHE, 2004–2021

Sieben Bahnhöfe der Stadtbahn Karlsruhe sind seit 10. Dezember 2021 unter den Straßen der Innenstadt im vollen Gange. Die Ingo Maurer GmbH verantwortet das Beleuchtungskonzept der Bahnhöfe, die Entwürfe des Großprojekts stammen von den Allmann Sattler Wappner Architekten. Die Idee, dass Architektur und Licht sich ergänzen, um eine ganzheitliche und kohärente Ästhetik zu entwickeln, war Wunsch des Bauherrn der Stadtwerke Karlsruhe und gab den Anlass für die Zusammenarbeit. Hier steht „Kunst am Bau“ für einen künstlerischen Ansatz, welcher einhergeht mit dem architektonischen Raum, und folglich die Vorstellungen der Architekten erweitert.

Dazugehörige Projekte

  • Casa Malussi
    Iseppi AG
  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG

Magazin

Andere Projekte von Ingo Maurer GmbH

New York private home
New York, USA
Installation für Sport Schuster
München
U-Bahnhof Westfriedhof
München
London Edition Hotel
London, Großbritannien
Torre Velasca
Mailand, Italien