SAM III - Wohnen für Studierende

München
Visualisierung © KRESINGS/ImagineWeCreate
Visualisierung © KRESINGS/ImagineWeCreate
Zeichnung © Hiroshi Hirayama
Zeichnung © Hiroshi Hirayama
Architekten
KRESINGS
Adresse
Agnes-, Adelheidstraße, 80798 München
Jahr
2024
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Team
Matthias Povel (Projektpartner), Eyleen Pahl, Leonardo Micolta Diaz, Nele Mathys
Lokale Partnerarchitekten
Olufemi Moser Architekten
Projektsteuerung
DU Diederichs & Partner GmbH Puchheim
Freianlagen
Logo verde Landschaftsarchitekten GmbH Landshut
Tragwerksplanung
ISP-Scholz Beratende Ingenieure AG München
HLS
Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG Rosenheim
ELT
Kofler Energies Ingenieurgesellschaft mbH Aschheim b. München
Bauphysik
Möhler + Partner Ingenieure AG München
Brandschutz
K33 Brandschutz München
SiGeKo
Planungs- & Ingenieurbüro Gillitz München

In Münchens Universitätsviertel Schwabing entsteht ein Studierendenwohnheim mit 185 neuen Wohnplätzen. Der etwa 8.000 m² umfassende Neubau, der 2024 fertig gestellt sein soll, fügt sich optimal auf dem bereits mit einem Studierendenwohnheim bebauten Grundstück des Studentenwerks München ein. Neben Einzelapartments bietet das SAM III mehrere Wohngemeinschaften und Eltern-Kind-Apartments sowie barrierefreies Wohnen.
Der 6-geschossige U-förmige Baukörper aus einschaligem Mauerwerk bildet einen eigenen kommunikativen Innenhof aus, der ebenso wie die zum Hof ausgerichteten Laubengänge das gemeinschaftliche Miteinander fördert. Im Untergeschoss bietet eine Tiefgarage Stellplätze für 19 PKW und 181 Fahrräder.
Da viele der Wohnplätze von Musikstudierenden bewohnt werden, gibt es neben Lernräumen spezielle Musik-Übungsräume. An zentraler Position, dem Hof zugewandt, entsteht ein Mehrzweckraum, der durch aluminiumverkleidete, schräge Fassadenelemente zum Blickpunkt wird. Entlang der Agnesstraße, an der sich der Haupteingang zum Studierendenwohnheim befindet, wird die Fassade ebenso hervorgehoben. Der restliche Baukörper zeigt sich in einer Putzfassade aus Grob- und Kammputz und bildet den bisher fehlenden Baustein eines Ensembles studentischen Lebens in einer gefragten und geschätzten Wohngegend.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von KRESINGS

Studentenwohnanlage Boeselagerstraße
Münster
4. Aachener Gesamtschule
Aachen
Anker-Gärten
Bielefeld
Hotel Mauritzhof
Münster
Headquarters Mitsubishi Electric Europe
Ratingen
Streichelzoo Öhringen
Öhringen