ibms – international bilingual montessori school Frankfurt

Frankfurt am Main
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Foto © Ben Kuhlmann
Architekten
.bieker AG
Adresse
Senckenberganlage 20-22, 60325 Frankfurt am Main
Jahr
2019

Eine mondäne, herrschaftliche Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert, ein eleganter Anbau aus den frühen Sechzigern und ein kühler Neubau aus den Siebzigern – lange Jahre war dieses heterogene Ensemble in der Frankfurter Innenstadt ein Ort für sachliche Geschäfte. Doch nun haben Kinder die Häuser erobert! Das Ensemble wurde zur neuen Heimat der ibms – international bilingual montessori school.

Dabei war architektonisch einiges zu beachten. Bedeutende Eingriffe in die Substanz waren erforderlich, um die vorhandenen Qualitäten zu stärken. Farben führen künftig als Leitsystem durch die Gebäudebereiche. Jeder einzelne Raum erhielt eine individuelle Lösung, um dessen Charakter hervorzuheben. Zudem entstanden um die Häuser neu gestaltete Freiflächen, die viele Spielmöglichkeiten bieten.

Dazugehörige Projekte

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von .bieker AG

Mainzer Landstraße 193
Frankfurt am Main
Loge der Deutschen Börse Group in der Commerzbank Arena
Frankfurt am Main
Grillhütte Deutsche Bank Sportstätten
Frankfurt/Main-Eschborn
Rehau Verkaufsbüro Frankfurt
Dietzenbach
Rehau Visitor Center
Erlangen