Ganztageszentrum Albert-Schweitzer-Schulen

Freiburg
Foto © Bernd Schumacher
Foto © Bernd Schumacher
Foto © Bernd Schumacher
Foto © Bernd Schumacher
Foto © Bernd Schumacher
Architekten
mbpk Architekten und Stadtplaner
Adresse
Habichtweg 46, 79110 Freiburg
Jahr
2007

Das Ganztageszentrum folgt der ursprünglichen städtebaulichen Typologie des bestehenden Schulkomplexes. Es steht als weiterer solitärer Baustein am westlichen Ende des Schulareals. Durch seinen langgestreckten Baukörper bildet es den Abschluss zur angrenzenden Wohnbebauung und fasst somit die Pausenhoffläche. Das Gebäude stellt sich als homogener, kubischer Baukörper dar, dessen Wirkung durch den glatten, feinen Putz verstärkt wird. In diesen Kubus sind die Fenster wie ein Band eingeschnitten und öffnen sich zum Pausenhof. Es wurden bewusst nur zwei Materialien verwendet, Putz und Glas, um die Gegensätze zwischen offenen und geschlossenen Flächen zu betonen. In den Innenräumen kommt als weiteresMaterial nur noch Holz hinzu. Die Farbigkeit im Inneren wird durch die bunten Glasscheiben erreicht. Je nach Sonnenstand und Lichtintensität erhält man unterschiedlich starke, bunte Schattenwürfe auf den Oberflächen der Innenräume. Die Bewegungshalle folgt ebenso wie das Ganztageszentrum der ursprünglichen städtebaulichen Typologie des bestehenden Schul- komplexes. Sie steht als weiterer solitärer Baustein am nördlichen Ende des Schulareals und bildet den Auftakt der Gebäudekörper beim Betreten der Anlage. Des weiteren schafft sie eine Verbindung zum bestehenden Schulgarten und bindet diesen in die Schulflächen mit ein. Die Bewegungshalle folgt den selben Grundsätzen wie das Ganztages zentrum, so dass die Verwandschafdt beider Gebäude ablesbar ist. Ihren eigenständigen Charakter erhält sie durch ihre ganz spezielle Nutzung. So öffnet sich die Bewegungshalle großflächig zum Garten, damit den Kindern beim Spielen, Bewegen und Klettern der Bezug nach draußen möglich ist.

Aufgabe
Erweiterungen Ganztageszentrum Bewegungshalle

Bauherr
Stadt Freiburg

Baubeginn
2005-2007

Nutzfläche Ganztageszentrum
1.240 m²

Nutzfläche Bewegungshalle
420 m²

Dazugehörige Projekte

  • The Yas Hotel
    Asymptote Architecture
  • 166 Perry Street
    Asymptote Architecture
  • F & B Pavilion
    A*PT Architecture
  • A. E. Smith School Library
    A*PT Architecture
  • Camera Jewel House
    Tonkin Liu

Magazin

Andere Projekte von mbpk Architekten und Stadtplaner

Neubau Niederlassung Wall AG
Freiburg
Internat Landesberufsschule
Villingen-Schwenningen
Mehrfamilienwohnhaus Alter Messplatz
Freiburg
Wohnbebauung Haslacher Straße/Uferstraße
Freiburg
Wohnungsbau für Wohnungsnotfälle
Forchheim Franken
Wohn- und Geschäftshaus
Stegen