Deutsche Bank Beratungscenter

deutschlandweit
Innenarchitekten
jangled nerves
Standort
deutschlandweit
Jahr
2017
Bauherrschaft
Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden AG

Als Reaktion auf ein verändertes Kundenverhalten durch die Digitalisierung setzt die Deutsche Bank auf einen neuartigen Omnikanal-Beratungsansatz: Mit sieben »Regionalen Beratungscentern« für eine hochwertige Audio- und Videoberatung wird dem Kunden mehr Komfort, bessere Erreichbarkeit und höhere Flexibilität geboten. Die Beratungscenter sind per Telefon, Videoanruf und zukünftig auch per Chat erreichbar. Dies wird kombiniert mit einem attraktiven Beschäftigungsumfeld für die eigenen Mitarbeiter.

Herzstück jedes Beratungscenters ist der »Connecting Core«: ein Raumelement, das sich wie ein Band durch das Büro legt. Verschiedene Module wie Meetingräume, separierte Einzelbüros, Sitzgelegenheiten zum Gedankenaustausch, eine Café Bar und Nischen für Drucker werden darin integriert und je nach Gebäudeform und Raumbegebenheit unterschiedlich angeordnet.

Der »Connecting Core« definiert zwei funktionale Bereiche: Im »Customer Advisory« befinden sich Shared Desk-Arbeitsplätze mit CI-konformen Videorückwänden, die den Raum zusätzlich strukturieren. Der Bereich »Social Hub« lädt die Mitarbeiter mit inspirierender Atmosphäre und gemütlichen Sitzgelegenheiten ein, sich auszutauschen und zu erholen.

Das modulare Raumkonzept und die Gestaltung bilden eine Corporate Architecture, die an allen Standorten das Erscheinungsbild der Beratungscenter prägt.

Dazugehörige Projekte

  • 青籁养生上海湖滨道门店
    朱周空间设计
  • cube berlin
    iGuzzini
  • Querini park greenhouses
    MAP studio
  • Wolff & Müller Campus
    Achim Birnbaum
  • 土佐市複合文化施設
    MARU。architecture

Magazin

Andere Projekte von jangled nerves

Ruhr Museum
Essen
voestalpine Stahlwelt
Linz, Österreich
mb! Stuttgarter Sternstunden
Stuttgart
Škoda Museum
Mladá Boleslav, Tschechische Rebublik
»Fastnacht der Hölle – Der Erste Weltkrieg und die Sinne«
Stuttgart
Gedenkstätte Hohenschönhausen
Berlin