Foto © Michael Jungblut
Foto © Michael Jungblut
Foto © Michael Jungblut
Foto © Michael Jungblut
Foto © Michael Jungblut

CERN | Visit Points

 Zurück zur Projektliste
Standort
Genf, Schweiz
Jahr
2013

Multimedial und interaktiv wird Teilchenphysik anschaulich: Im CERN-Kontrollraum, dem Rechenzentrum und an der Cryogenic Test Facility SM-18 erhalten Besucher einen Einblick in den wohl aufregendsten Bereich der aktuellen Kernforschung. Die drei Visit Points liegen entlang des Large Hydron Colliders, dem 27 km langen, ringförmigen Teilchenbeschleuniger, der rund 100 Meter unter der Erdoberfläche verlegt ist. Versuchsabläufe und Forschungsergebnisse werden bei Führungen erläutert. Anmeldung für den SM-18 Visite Point unter [email protected], die weiteren Visite Points sind ab Januar 2014 zugänglich.

Auftraggeber
CERN (Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire)

Ausstellungsfläche
500 qm

Planungsaufgaben
Generalplanung, Ausstellungskonzept und -design, Szenografie

Medienplanung
iart

Andere Projekte von ATELIER BRÜCKNER

Deutsches Filmmuseum
Frankfurt am Main
Blaue Nacht – Mensch und Technik
Frankfurt am Main
Dornier Museum
Friedrichshafen
BMW Museum
München
Rautenstrauch-Joest-Museum
Köln
„La moneta dell` Italia unita“
Rom, Italien