Freudenbergstraße 24

Wiesbaden Schierstein
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
© Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
Architects
grabowski.spork architektur
Localització
Freudenbergstraße 24, 65201 Wiesbaden Schierstein
Any
2024
Client
Mainzer emag GmbH
Equip
Johannes Busch (Entwurf), Aurelia Edelmann-Wirth, Paula Marie Fett, Sandra Hübner, Benjamin Leppelt (PL)

Unter dem Motto „Freude 24 – Gemeinsam wohnen am Anger“ planen wir in Wiesbaden-Schierstein einen neuen Siedlungsbaustein in direkter Nähe zu den Weinbergen und zum Schiersteiner Ortszentrum. Elf kompakte Baukörper mit insgesamt 73 Wohneinheiten stehen auf einer gemeinsamen Tiefgarage und umschließen einen grünen Anger als neue Mitte des Quartiers. Durch die Kleinteiligkeit der Bebauung fügt sich die Anlage geschickt in das heterogene Umfeld ein.

Drei unterschiedliche Haustypen bieten Wohnungen mit 1 - 4 Zimmern und individuellen Außenräumen (Balkone, Loggien, Terrassen). Ein klares, durchgängiges Gestaltungs- und Materialkonzept und der Anger im Zentrum stärken das Quartier und halten es zusammen. Der neue Siedlungsbaustein wirkt nicht nur identitätsstiftend für die neuen Bewohner, er wird seine ordnende Wirkung auch auf das heterogene Umfeld ausstrahlen.

Projectes relacionats

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Revista

Altres projectes per grabowski.spork architektur

Wohnanlage Rhönstraße
Offenbach
Kita St. Georg
Wiesbaden-Frauenstein
Gemeindezentrum St. Stephan
Wiesbaden-Delkenheim
Wiesbadener Straße
Mainz-Kastel
Villa K.