Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Fotografia © tschinkersten fotografie
Lageplan
Dibuix © AllesWirdGut
Grundriss Ebene -1
Dibuix © AllesWirdGut
Grundriss Ebene 0
Dibuix © AllesWirdGut
Grundriss Ebene 1
Dibuix © AllesWirdGut
Schnitt
Dibuix © AllesWirdGut

HHF Schulcampus Hanhoopsfeld

 Torna enrere a la llista de projectes
Adreça
Hanhoopsfeld 21, 21079 Hamburg
Any
2019
Preu
Ocult
Pisos
1-5 pisos
Client
GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH
Equip
Statik: Ingenieurbüro Horn + Horn Rostock, Schumacher + Gerber Ingenieurbüro Hamburg, Elektroplanung: Arcus Planung + Beratung Cottbus, Bauleitung: Zietz GmbH Thedinghausen, Haustechnik KMG Ingenieurgesellschaft mbH Berlin, Fachraumplanung: Spinzig + Spinzig GbR Hamburg, Küchenplanung: Cooking Solutions GbR Hude, Bauphysik: D3-Architekten Hannover, BZE-Ökoplan Hamburg, Bauakustik: OSJ Ingenieure Hamburg, Brandschutz: BIB Concept Stelle, Ausschreibung: MRO Architekten Hamburg, Zietz GmbH Thedinghausen, Projektsteuerung: PMD Gesellschaft für Projektmanagement Düsseldorf
Landschaftsplanung
DnD Landschaftsplanung

Zwei Schulen, eine Typologie, unendliche Möglichkeiten. Für die Lessing-Stadtteilschule und das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium konzipierten AllesWirdGut und DnD Landschaftsplanung eine weitläufige Parklandschaft mit freistehenden, wohlproportionierten Solitärgebäuden. Die zueinander versetzten Bauten sind in ihrer Höhe dezent gestaffelt und fügen sich so der Dynamik des markanten Geländesprungs. Das gemeinsam genutzte Mehrzweckgebäude – Schnittstelle und Zentrum des Campus – liegt auf direkter Blickachse mit den beiden Haupteingängen und bildet einen allseits sichtbaren städtebaulichen Bezugspunkt. Allesamt sind die kompakten Einheiten von geradliniger Struktur und vermitteln eine zeitgemäße Architektursprache, die sich etwa über die einheitlich mit Klinker verkleideten Fassaden artikuliert. Im Inneren der Unterrichtsgebäude zirkulieren die Klassenräume wie die Flügel eines Windrades um ein zentrales Atrium. Offene Bereiche und Nischen bieten Möglichkeit für eine Vielzahl an Unterrichts- und Lernformen. Die Außenräume mit Biotop, Freilufttheater und Anbauversuchsflächen bieten überdies individuelle und gemeinschaftliche Bereiche für alle. Ein homogener und zukunftsgewandter Campus, der sich nahtlos in das Bestandsensemble einfügt und Freiräume für individuelle Entwicklung schafft.

Altres projectes per AllesWirdGut

IBK Neugestaltung Maria Theresien Strasse
Innsbruck, Austria
NHK Niederösterreich Haus
Krems, Austria
ERZ Wohnbau Erzherzog-Karl Straße
Wien, Austria
LOU Einfamilienhaus
Wien, Austria
KIT Kindergarten
Wien, Austria
ROM Festspielareal im Römersteinbruch
St. Margarethen, Austria