2018
Iconic Awards 2018
Wohnbau Christian-Morgenstern-Straße

„Mit den ICONIC AWARDS: Innovative Architecture konnte der Rat für Formgebung einen neutralen, internationalen Architektur- und Designwettbewerb etablieren, der erstmals die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur.“ – Rat für Formgebung

Vergeben durch: Rat für Formgebung | Deutschland

2018
Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette 2018
Wohnbau Christian-Morgenstern-Straße

„Die Architekten entwickeln einen Gebäudetyp, der Geschosswohnungsbau mit Eigenschaften eines Einfamilienhauses kombiniert und zeigt, wie Parkplätze geschickt in eine Wohnanlage integriert werden können. In einem lang gestreckten Riegel sind die Erschließungskerne sowie die Privaträume der verschiedenen Wohnungstypen integriert. Auf der Ostseite werden, leicht im Gelände abgesenkt, die Parkflächen angeordnet und mit einem Wohnplateau überdeckt. Auf diesem Plateau befinden sich die Aufenthaltsräume der Wohnungen. Diese sind so angeordnet, dass von Einblicken geschützte Patios und Freiflächen mit Blick auf die weiten Felder im Osten entstehen. Die massiven Brüstungen wirken als Sicht- und Schallschutz vor der stark befahrenen Straße, die unmittelbar am Grundstück vorbeiführt, sowie gegenüber den Freiflächen der anderen Wohneinheiten. Aus der Abtreppung der Volumen auf dem abschüssigen Gelände entsteht ein attraktives geometrisches Spiel. Die Wohnanlage ist in vielfacher Hinsicht gut durchdacht und punktet mit zahlreichen Qualitäten, die durch geschickte Anordnung der Funktionsbereiche erreicht werden.“ – Bewertung der Jury

Der Preis wird vom Bund Deutscher Architekten in einem fünfjährigen Zyklus an gute und beispielhafte Architektur in Hessen vergeben. Christ.Christ. konnte das hochkarätige Preisgericht in diesem Zyklus gleich mit zwei Projekten überzeugen.

Vergeben durch: Bund Deutscher Architekten BDA

2018
FIABCI PRIX D'EXCELLENCE GERMANY 2018
Wohnbau Christian-Morgenstern-Straße

"Die Gebäudestruktur der Wohnbauten Christian-Morgenstern-Straße wurde aus der benachbarten Bebauung und den landschaftlichen Gegebenheiten optimal abgeleitet.

Durch die geschickte Architektur und die zeitlose Formensprache sind zwei Mehrfamilienhäuser entstanden, die dem Wohnkomfort und der Lebensqualität eines Einfamilienhauses in Nichts nachstehen.

So klug gestalteter Wohnraum in verdichteter Form ermöglicht individuelles Wohnen bei hoher Qualität und zeigt, dass ein hoher Zersiedlungsgrad, mit allen damit verbundenen Infrastruktur- und Mobilitätsproblemen, vermieden werden kann." - Anmerkungen der Jury

2018
The International Architecture Award 2018
Wohnbau Christian-Morgenstern-Straße

"The International Architectural Awards are the highest and most prestigious distinguished building awards program that honor new and cutting-edge design worldwide. This annual program, organized by both our institutions, also promotes international architecture and design to our public audience globally. This year, the Museum received a record number of projects for new buildings, landscape architecture, and urban planning from the most important firms practicing globally." - Christian Narkiewicz-Laine

Vergeben durch: The Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design | USA und The European Center for Architecture Art Design and Urban Studies | Irland und Griechenland

2018
Build Architectural Innovation Award 2018

Build, das Bau Magazine aus Großbritannien, wählt Christ.Christ. zum „Best German Architectural Design Studio 2018“.

“The Build Awards are dedicated to uncovering and rewarding the very best in technical innovation, design and service from across the worldwide construction and property industries.” – www.build-review.com/awards

Vergeben durch: Build Construction Magazine | United Kingdom

2018
Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette 2018
Wohnhaus am Heiligenstock

„Ausgerechnet die Elementarform eines Satteldachhauses mit verputzter Lochfassade und Klappläden bekommt eine surreale Leichtigkeit durch die radikale Anwendung der Farbe Weiß – und das, ohne in das Gestaltungsklischee einer weißen Moderne zu fallen. Selbst die Erschließung der vier hellen Wohnungen hat eine große Leichtigkeit und es bedarf dabei keiner großen Fenster. Die Jury würdigt zudem, wie mit diesem traditionellen Typ im Innern umgegangen wurde: Das mittlere Geschoss wird zur einen Hälfte von den darüber, zur anderen von den darunter liegenden Wohnungen genutzt. Damit wird ein abwechslungsreiches Wohnen ermöglicht, vielfältiger als ein gewöhnliches Wohnen auf einer Geschossebene.“ – Bewertung der Jury

Der Preis wird vom Bund Deutscher Architekten in einem fünfjährigen Zyklus an gute und beispielhafte Architektur in Hessen vergeben. Christ.Christ. konnte das hochkarätige Preisgericht in diesem Zyklus gleich mit zwei Projekten überzeugen.

Vergeben durch: Bund Deutscher Architekten BDA

2017
Build Architecture Award 2017

BEST MULTI-FAMILY RESIDENTIAL ARCHITECTURE FIRM GERMANY & GERMAN PRIVATE HOUSING PROJECT OF THE YEAR 2017 | WOHNHAUS B

Vergeben durch: Build Construction Magazine | United Kingdom

2017
Best of Houzz Award 2017

Unser Portfolio wurde von der Houzz-Community zum beliebtesten im Jahr 2017 gewählt.

Vergeben durch: Houzz Inc. | USA

2016
German Design Award 2016
Wohnhaus am Heiligenstock
荣誉奖

„Der in einer klaren Formensprache realisierte Bau reagiert auf die vorhandene Bebauung und die lokal typischen Bauelemente, interpretiert diese aber in einer zeitgenössischen Form. Die simple Elementarform eines Satteldachhauses wird komplett in Weiß getaucht und wirkt so einer Überhitzung im Dachgeschoss entgegen. Durch die stufenlose Justierung der Klappläden aus Streckmetall wird ein optimaler Sonnenschutz ermöglicht und durch die Bewegung ein reizvolles Fassadenspiel erzeugt. Ein interessantes Gebäude, das sich in die Umgebung einfügt und dennoch markant abhebt.“- Jurybegründung

Vergeben durch: Rat für Formgebung | Deutschland

2015
THE INTERNATIONAL ARCHITECTURE AWARDS 2015
Wohnhaus am Heiligenstock

Wohnhaus Am Heiligenstock | Wiesbaden
Vergeben durch:
The Chicago Athenaeum: Museum and Design
Und The European Center for Architecture Art Design and Urban Studies

2015
Build Architecture Award 2015

BEST FOR SPECIALIST HOUSING ARCHITECTURE & DESIGN | GERMANY

Vergeben durch: Build, das Bau Magazin | United Kingdom

2015
Iconic Award 2015
Wohnhaus am Heiligenstock

„Mit ihrer ganzheitlichen Betrachtung des Gestaltungsprozesses begründen die ICONIC AWARDS eine neue Dimension der Architekturauszeichnung.
Als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design agiert der Rat für Formgebung an der Schnittstelle zwischen Gestaltern und Bauwirtschaft. Die Auszeichnungen des Rat für Formgebung ehren als unabhängige Gütesiegel für relevante zeitgenössische Entwicklungen sowie besondere gestalterische Leistungen und genießen international ein hohes Renommee.“ – Rat für Formgebung

Vergeben durch: Rat für Formgebung | Deutschland

2015
Nominierung German Design Award 2015 – Excellent Communications Design
Haus H

Eckelmann AG | Wiesbaden
Haus H | Wiesbaden
Nominierung durch: Rat für Formgebung

2015
ICONIC AWARDS 2015 – Winner
Wohnhaus am Heiligenstock

Wohnhaus Am Heiligenstock | Wiesbaden
Vergeben durch: Rat für Formgebung

2014
HEINZE ARCHITEKTEN AWARD 2014 – Gewinner und Shortlist
Haus S

Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: Heinze GmbH: Deutschlands führende Informationsplattform für Bauprodukte, Firmenprofile und Architekturobjekte

2014
Architekturpreis Auszeichnung vorbildlicher Bauten 2014
Haus S

Besondere Anerkennung
Haus S | Wiesbaden
Nominierung durch: Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen

2014
German Design Award 2014 – Special Mention
Haus S

Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: Rat für Formgebung

2013
Johann-Wilhelm-Lehr Plakette 2013
Haus S

BDA Architekturpreis ,Auszeichnung guter Architektur in Hessen‘
Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: Bund Deutscher Architekten BDA

2013
best architects award 13
Haus S

Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: best architects award

2013
Das goldene Haus 2013 – Hauptpreis
Haus S

Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: Zeitschrift „Das Haus“ und den Landesbausparkassen

2013
ICONIC AWARDS 2013 – best of best in architecture
Haus S

Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: Rat für Formgebung

2013
THE INTERNATIONAL ARCHITECTURE AWARDS 2013
Haus R

Haus R | Karlsruhe
Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch:
The Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design & The European Center for Architecture Art Design and Urban Studies

2012
Saie selection 12 – 1st prize in the section Housing requalification
Haus S

Haus S | Wiesbaden
Vergeben durch: Messe Bologna und Archi-Europe