TZW Zentrum für Technologie und Design

 Terug naar projectenlijst
Locatie
St. Pölten, Oostenrijk
Jaar
2014

Das Zentrum für Technologie und Design in St. Pölten beinhaltet zwei verschiedene Funktionen: die Lehrwerkstätten des WIFI Niederösterreich sowie die New Design University St. Pölten. Die wesentliche Grundlage des Projekts besteht darin, diese beiden Hauptfunktionen in einem gemeinsamen Gebäude zusammenzuführen.

Zum einen wird somit wertvolles Bauland für spätere Nutzungen freigehalten, zum anderen entsteht dadurch die Möglichkeit der interdisziplinären Kommunikation zwischen den verschiedenen Nutzern.

Ein gemeinsames Foyer verbindet alle Nutzungen, alle Geschosse und alle öffentlichen Bereiche wie Pausen- und Präsentationszonen zusammen mit der Erschließung zu einem zentralen Kommunikationsbereich.

Dieses Foyer ist direkt angeschlossen an einen neugeschaffenen Eingangsplatz, der den Neubau mit dem bestehenden Hauptgebäude des WIFI auf kürzestem Wege verbindet. Die äußere Gestaltung des Technikzentrums macht unter dem Motto „technische Funktion in gestalterischem Kleid“ (Jurybericht) das Innere des Gebäudes im Stadtraum sichtbar.

Generalplanung
ARGE AllesWirdGut + FCP

Auftraggeber
Gebäudeerrichtungs- und Betriebsgesellschaft mbH St. Pölten

Wettbewerb
10.2011 - 1. Preis

Fertigstellung
10.2014

BGF
14.130 m²

Team
Johannes Windbichler, Amir Aman, Ana Pia Ranz, Andràs Nagy, Cassandra Guimaraes, Christian Zotz, David Kovarik, Isabel Espinoza Tratter, Isabelle Misamer, Johann Wittenberger, Martin Brandt, Ondrej Stehlik, Zuzana Tomanova

Fachplaner
Tragwerksplanung: FCP - Fritsch, Chiari und Partner ZT GmbH
HKLS: ALTHERM Engineering GmbH
Elektro: Kubik Project Ges.m.b.H.
Bauphysik / Brandschutz: DI Röhrer

Fotos
AllesWirdGut Architektur/ Guilherme Silva Da Rosa

Andere projecten van AllesWirdGut

IBK Neugestaltung Maria Theresien Strasse
Innsbruck, Oostenrijk
NHK Niederösterreich Haus
Krems, Oostenrijk
ERZ Wohnbau Erzherzog-Karl Straße
Wien, Oostenrijk
LOU Einfamilienhaus
Wien, Oostenrijk
KIT Kindergarten
Wien, Oostenrijk
ROM Festspielareal im Römersteinbruch
St. Margarethen, Oostenrijk