HOMAG Campus Schopfloch

Schopfloch
Visualizzazione © blocher partners
Visualizzazione © blocher partners
Visualizzazione © blocher partners
Visualizzazione © blocher partners
Visualizzazione © blocher partners
Architetti
blocher partners
Sede
72296 Schopfloch
Anno
2025

Für den in Schopfloch im Schwarzwald ansässigen Weltmarktführer im Bereich Maschinen für die holzverarbeitende Industrie haben wir im Rahmen eines Wettbewerbs einen neuen Campus an der Unternehmenszentrale geplant: Eine Hauptverwaltung mit 16.500 Quadratmetern Fläche und 550 Arbeitsplätzen, ein Mitarbeiterrestaurant sowie ein Kundencenter werden das Werksgelände neu gestalten.

Die Gebäude werden Maßstäbe im Bereich der nachhaltigen Architektur setzen. Bis auf die erdberührenden Elemente und die Gebäudekerne ist die gesamte Gebäudestruktur als Holzskelettbau mit Brettsperrholzdecken ausgeführt. Auf diese Weise ist der Vorfertigungsgrad hoch und der Rückbau wird bereits im Entwurfsprozess berücksichtigt. Ziel ist es, während des gesamten Baus nach Cradle-to-Cradle-Standards zu planen.

Das innovative Bürogebäude zeichnet sich durch zwei sich überschneidende Höfe aus, die in die Topographie integriert sind und eine durchgehende Verbindung zwischen dem oberen Teil des Campus, in dem sich das Hauptwerk befindet, und dem unteren Teil, in dem sich die neue Hauptadresse des Campus befinden wird, bieten. Dadurch werden alle Mitarbeiter auf einem integrierten Campus mit Blick auf den umliegenden Schwarzwald arbeiten.

Progetti collegati

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Rivista

Altri progetti di blocher partners

Breuninger Premium Designer Floor Stuttgart
Ferienhaus Bodensee
Bodensee
Areal am Wiener Platz
Stuttgart-Feuerbach
New 7 Mannheim
Mannheim
Wohn- und Geschäftshaus P3
Mannheim