Haus B

Architetti
NW/A
Sede

Auf einem Grundstück an steiler Hanglage und mit diversen Einschränkungen wie Aussichtsschutz, Bauverbotszonen und maximaler Gebäudehöhe soll ein Einfamilienhaus für eine vierköpfige Familie geplant werden. Prägende Faktoren für den Entwurf waren die prächtige Aussicht auf den Zürichsee respektive die Glarner Alpen, sowie Themen der Belichtung und Orientierung. Entstanden ist ein lichtdurchflutetes, in den Hang eingeschobenes Gebäude mit einem zentralen Lichthof, mit spannenden Sichtbeziehungen zwischen Innen- und Aussenräumen und zwischen den verschiedenen Wohnzonen.

Progetti collegati

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Rivista

Altri progetti di NW/A

Haus R
Haus L