Foto © Daniel Gerteiser
Foto © Daniel Gerteiser
Foto © Daniel Gerteiser
Foto © Daniel Gerteiser

Augustinermuseum BA 2

 Torna alla Lista di Progetti
Sede
Freiburg i. Br.
Anno
2015
Cliente
Stadt Freiburg i.Br.
Architektur
Prof. Mäckler Architekten, Frankfurt
Projektsteuerung
Elwert & Stottele Architekten, Ravensburg
Aufgabe
Neubau und Modernisierung
Leistung
Projektsteuerung Projektstufen 1-5 Handlungsbereiche A-D §204 AHO/ DVP Baudenkmal, Energieeffizienz
Zeitraum
2010-2020

Das Augustinermuseum ist ein Kulturdenkmal besonderer Bedeutung und prägt die Freiburger Altstadt. Es ist ein national bedeutendes kunst- und kulturgeschichtliches Museum mit herausragenden Sammlungsbeständen. 1923 wurde es in der Innenstadt in dem ehemaligen Klosterensemble des Augustinereremitenordens eingerichtet und ist weitestgehend von der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg verschont geblieben. Mit einer beispielhaften Anstrengung saniert die Stadt Freiburg das ehemalige Klostergebäude seit 2004. Aufgrund der überdurchschnittlich hohen Investitionssumme wurde die Baumaßnahme in drei Bauabschnitte (BA) unterteilt. Der 1. BA konnte 2010 fertiggestellt werden. Der 2. BA begann 2010 und wurde im Jahr 2016 im Kosten- und Terminrahmen fertiggestellt und in Betrieb genommen. Wir bearbeiteten von 2010-2020 die Projektsteuerung für dieses besondere Projekt. Besonders wichtige Bausteine des 2. BA, welcher als Haus der Graphischen Sammlung und als Funktionsgebäude des Museums entstand, sind die markante Kleinodientreppe im Kern des Gebäudes, die denkmalgerechte Sanierung eines Stadthauses sowie die städtebaulich feine Einfügung der Gebäudegruppe in die Salzstrasse. Die Baustelle inmitten der Altstadt und die Berücksichtigung archäologischer und denkmalpflegerischer Maßnahmen sowie die Verarbeitung einer im Lauf der Jahrhunderte stark in Mitleidenschaft gezogenen Bausubstanz stellten hohe Anforderungen an das gesamte Projektteam. Neben dem Bauen im Bestand waren viele andere Aspekte, insbesondere Denkmalschutz, Bauphysik, Tragwerksplanung, Gestaltung, hohe Nutzeranforderungen und Kosten- und Terminmanagement in Verbindung zu bringen.

Architektur: Prof. Mäckler Architekten, Frankfurt
Projektsteuerung: Elwert & Stottele Architekten, Ravensburg

Neubau und Modernisierung
Projektsteuerung Projektstufen 1-5
Handlungsbereiche A-D §204 AHO/ DVP
Baudenkmal, Energieeffizienz
Stadt Freiburg i.Br.
2010-2020

Altri progetti di EUS ARCHITEKTEN PartGmbB

Burg Rothenfels - Denkmalgerechte Instandsetzung und Sanierung
Rothenfels
Verwaltungsgebäude Knoll GmbH
Bad Saulgau
Ring For Peace
Lindau
Paulbäck-Haus
Markt Heimenkirch
Parkhaus Therme Überlingen
Überlingen