ARCHIKON - Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung

Wird verschoben: ARCHIKON, Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung. 

Die Architektenkammer Baden-Württemberg und die Messe Stuttgart haben vereinbart, ARCHIKON, den Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung, in das Frühjahr 2021 zu verschieben. ARCHIKON hätte am 31. März 2020 als Gastveranstaltung im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart stattfinden sollen.

Das baden-württembergische Ministerium für Soziales und Integration als oberste Gesundheitsbehörde hat am Mittwoch, 11. März, einen bindenden Erlass an die Gesundheitsämter im Land herausgegeben. Diese sind verpflichtet, in Bezug auf Großveranstaltungen wie folgt vorzugehen: „Bei der Durchführung von Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmenden oder Zuschauern sind keine effektiven Schutzmaßnahmen gegen eine nicht mehr kontrollierbare Ausbreitung des Infektionsgeschehens möglich. Deshalb muss eine solche Veranstaltung abgesagt werden“, so die Anordnung des Ministeriums, die ab sofort gilt und unbefristet ist.

„ARCHIKON wird nun parallel zur Fachmesse R+T am 25. Februar 2021 stattfinden“, sagt Messegeschäftsführer Roland Bleinroth. Diese Kombination ist bereits erprobt. Schon 2018 hatte ARCHIKON parallel zur Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz stattgefunden. „Die Synergieeffekte in Bezug auf die Zielgruppe der Architekten und Stadtplaner haben auch damals gegriffen“, sagt Bleinroth, der auf die professionelle und bewährte Zusammenarbeit zwischen Architektenkammer und Messe Stuttgart hinweist.

---

Im Fokus des dritten ARCHIKON steht das drängende Thema LEBENSRAUM BADEN-WÜRTTEMBERG–Unser Land neu denken. Unsere wachsenden kleinen und mittelgroßen Städte und Gemeinden sowie die ländlichen Regionen stehen vor großen Herausforderungen bezüglich der Fragen zu Infrastruktur, Wohnraum, Arbeitsplätzen, Daseinsvorsorge und regionaler Identität.

ARCHIKON Kongressprogramm

Im Plenum geben Vordenker Impulse, wird debattiert und appelliert. In den Seminaren vermitteln Experten in Fachvorträgen und Diskussionsrunden Kompetenzen, Lösungsstrategien und Denkansätze. Das Kongressprogramm gliedert sich in die drei Plenumsrunden IMPULS, DEBATTE und APPELL sowie in die zwei Seminarblöcke POSITIONEN und REFELXIONEN. In den Seminarblöcken finden jeweils 10 Seminare parallel statt. 

10.00 – 11.15 Uhr: IMPULS: LEBENSRÄUME
11.30 – 12.30 Uhr: SEMINARREIHE POSITIONEN
13.30 – 15.00 Uhr: DEBATTE: LAND, KOMMUNE, BAUKULTUR
15.30 – 17.00 Uhr: SEMINARREIHE REFLEXIONEN
17.15 – 18.00 Uhr: APPELL: UNSER LAND NEU DENKEN

When
25 February 2021, 10:00 to 18:00
Where
ICS Internationales Congresscenter Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Organizer
Architektenkammer Baden-Württemberg
Link
www.akbw.de

Magazine