Martin-Luther-Straße apartment

 Back to Projects list
Location
Frankfurt am Main
Year
2008
Cost
100K - 1M
Stories
1-5 Stories
Fotos

Ingmar Kurth

Die nörd­li­chen Teile des Frank­fur­ter Nor­den­ds sind Ende des 19. Jahr­hun­derts ent­stan­den. Da­mals wie heute sind die Wohn­räu­me üb­li­cher­wei­se zur Stra­ße ge­rich­tet. Im hin­te­ren Teil der Häu­ser be­fin­den sich die Küche, das Schlaf­zim­mer und ty­pisch für diese Zeit: das Frank­fur­ter Bad und ein se­pa­ra­tes WC.

An­ders in die­ser Woh­nung in der Mar­tin-Lu­ther-Stra­ße. Nach dem Umbau ist hier das Ko­chen als Teil der Wohn­räu­me nach vorn auf die Stra­ßen­sei­te ge­zo­gen. Ein frei­er Ka­min­zug, in dem die neue Ab­was­ser­lei­tung ver­läuft, hat dies mög­lich ge­macht. Einem wei­te­ren frei­en Ka­min­zug ist es zu ver­dan­ken, dass es im Wohn­zim­mer einen of­fe­nen Kamin gibt.

Die alten Türen, So­ckel­leis­ten und Fenster­be­klei­dun­gen sind müh­sam von di­cken Farb­schich­ten be­freit wor­den. In der kom­plet­ten Woh­nung lie­gen bis zu sechs Meter lange ge­räu­cher­te Ei­che-Schloss­die­len. Die an­de­ren Ma­te­ria­li­en hal­ten sich ge­gen­über den dunk­len Die­len farb­lich zu­rück. Die Kü­chen­fron­ten und der frei im Raum ste­hen­de Kü­chen­block sind schnee­weiß. Die Ka­min­bank und die Na­tur­stein­ar­bei­ten im Bad sind aus grau­em Kalk­stein, der bei ge­nau­er Be­trach­tung eine leicht wol­ki­ge Struk­tur hat. Auch die Wand­far­be spielt mit Grau­tö­nen, die auf die Ein­rich­tung jedes Raums ab­ge­stimmt ist.

Other Projects by Schmidt Holzinger Innenarchitekten

Farkas & Manthei hairdresser's shop
Berlin
Soho Automobile
Montabaur
Noerr LLP corporate law firm
Frankfurt am Main
An der Pfaffenmauer house
Frankfurt am Main
Rombergweg House
Königstein im Taunus
Briennerstaße penthouse
München