Italo Disco

Stuttgart
© hochburg.design
Photo © hochburg.design
Photo © hochburg.design
Photo © hochburg.design
Photo © hochburg.design
Photo © hochburg.design
Photo © hochburg.design
© hochburg.design
Interior Designers
Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design
Location
Stuttgart
Year
2020

Aufgabe: Das ehemals schnörkelige und nicht mehr zeitgemäße Ambiente eines Edel-Italieners mit geringer Budgetvorgabe reversibel einen eigenen, lässigen und modernen Metropolen-Look zu verleihen.

Realisierung: Konzept, Entwurf, Detailplanung und Umsetzung. Neues, modernes Möblierungs-, Farb-, Material- und Lichtkonzept für den Gastraum.
Die hölzernen Möbeleinbauten, die Verkleidung der Theke und die Lampenschirme aus Stoff, die ein italienischer Gastronomie-Einrichter einst installiert hatte, durften entfernt werden; jedoch die mit Natursteinriemchen verkleideten Wände, der Boden, belegt mit schwarzem Steinzeug und die im Untergeschoss befindliche WC-Anlage sollten in der Mietsache verbleiben. Cyrus Ghanai entwickelte einen in seiner Schlichtheit bestechend schönen, modernen, monochromen Look durch den Einsatz von nur zwei klassischen RAL-Tönen, einem reversiblen Boden und einer Deckenverkleidung aus geometrisch klaren, schallabsorbierenden Filzpaneelen. In letzter Konsequenz kreierte das Stuttgarter Designbüro Hochburg in enger Zusammenarbeit mit Cyrus Ghanai ein neues Corporate Design für das Italo Disco mit Brand Identity und deren Ausspielungen auf Social Media, einem Toolkit, bestehend aus Logos und Varianten, Typografien, handgezeichneten Illustrationen, Animationen und GIFs. Speziell zugeschnitten für Instagram, dem einzigen Marketing-Channel des Italo Disco, entstand ein animierender Look and Feel, der den Spirit des Restaurants – verortet zwischen traditioneller, italienischer Trattoria und moderner Boutique Eataly – perfekt aufnimmt. Das Ergebnis: Das Italo Disco ist heute einer der coolsten Italiener der Stadt.

Italo Disco schaffte auf Anhieb den Sprung auf die Shortlist der „Die schönsten 50 Restaurants & Bars 2021“. Erscheint im Callwey Verlag.

Fotos und Corporate Design: Hochburg

Related Projects

  • Ausstellung Poetische Räume Strategische Beobachtungen 20 Jahre Architekturbüro Stocker BDA
    Architekturbüro Stocker
  • Umnutzung Spitaltrakt Schützengasse, Riehen
    Kast Kaeppeli Architekten
  • Oberstufenanlage Lachenzelg Zürich
    ADP Architekten BSA SIA AG
  • Umgestaltung und Renovation Peterskapelle Luzern
    Durrer Architekten
  • Drohnen Reportagen
    Atelier für Architekturfotografie René C. Dürr

Magazine