Lageplan
 
 
Axonometrie
 
 
„Leiter und Mond“ - Künstlerin: Katharina Hohmann, Genf
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gefahrenabwehrzentrum

 Zurück zur Projektliste

  • Öffentliche Bauten
  • Staat + Kommune + Stadt
Stadt
Erfurt
Jahr
2013

Das Gebäude, bestehend aus Feuerwache, Rettungswache und Lager für Allgemeine Hilfe wird die notwendige Versorgung im südlichen Stadtteil der Landeshauptstadt absichern, ergänzt die bereits 1990 errichtete Feuerwache 1, bündelt die bislang auf vier Standorte verteilten Funktionen und bietet Raum für insgesamt 75 Diensthabende und 27 Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr und des Katastrophenschutzes.

Weitere Projekte von Osterwold°Schmidt