Haus Rombergweg

 Voltar à lista de projetos
Localização
Königstein im Taunus
Ano
2009
Custo
100K - 1M
Pisos
1-5 Stories
Fotos

Ingmar Kurth

Koch­block, Si­de­board, Hoch­schrank­wand – auf den ers­ten Blick ei­gent­lich nichts Be­son­de­res. Aber es lohnt sich ge­nau­er hin­zu­schau­en. Die­ser Kü­chen­ent­wurf be­dient sich be­wusst nur sehr we­ni­ger Stil­mit­tel und hat stets die große Geste im Blick.

Fünf Hoch­schrän­ke, grifflos, alle 90 cm breit. Was man von außen nicht er­kennt, da­hin­ter be­fin­den sich außer Fach­bö­den noch Apo­the­ker­aus­zü­ge, Schub­la­den und der große Va­rio-Kühl­schrank von Gag­ge­nau. Die­ser braucht im So­ckel­be­reich einen Lüf­tungs­aus­tritt, so dass er als Kühl­schrank ei­gent­lich leicht zu iden­ti­fi­zie­ren ist. Hier ist dies schwie­ri­ger, da sich das front­bün­di­ge Lüf­tungs­git­ter als Ge­stal­tungs­de­tail über die ge­sam­te Ni­schen­brei­te er­streckt.

Der Koch­block, eben­falls grifflos, ist von außen kom­plett in Edel­stahl ge­ar­bei­tet. Diese Tat­sa­che al­lei­ne reicht nicht, um Be­geis­te­rung dar­aus zu schöp­fen. Das än­dert sich, wenn man sich seine Größe ver­ge­gen­wär­tigt. Ar­beits­plat­te und Au­ßen­wan­ge sind näm­lich aus einem 8 m² gro­ßen Stück Stahl­blech ge­fer­tigt, des­sen Di­men­si­on sich in dem ge­tön­ten Spie­gel op­tisch sogar noch ver­dop­pelt. Der Spie­gel hat noch eine wei­te­re Auf­ga­be. Hin­ter die­sem „magic mir­ror“ ist näm­lich dis­kret ein Fern­se­her ein­ge­baut.

Outros projetos por Schmidt Holzinger Innenarchitekten

Friseursalon Farkas & Manthei
Berlin
Soho Automobile
Montabaur
Wirtschaftskanzlei Noerr LLP
Frankfurt am Main
Haus an der Pfaffenmauer
Frankfurt am Main
Wohnung Martin-Luther-Straße
Frankfurt am Main
Penthouse Briennerstaße
München