Südliches Überseequartier in Hamburg

Hamburg
Visualization © HPP / unibail rodamco
Visualization © HPP / unibail rodamco
Visualization © HPP / unibail rodamco
Visualization © HPP / unibail rodamco
Visualization © HPP / unibail rodamco
Visualization © HPP / unibail rodamco
Arquitectos
HPP Architekten GmbH
Localização
Hamburg
Ano
2024
Cliente
unibail rodamco
BGF
410.000 m²

Mit der Masterplanung des südlichen Überseequartiers in der Hamburger HafenCity ist HPP beauftragt. Die elf Gebäude bieten insgesamt ca. 80.500 m² Einzelhandels-, 55.000 m² Wohn-, rd. 65.000 m² Büro-, 40.000 m² Hotel-, 8.000 m² Gastronomie- sowie rd. 12.000 m² Kultur- und Entertainmentfläche. Mit der ersten Baumaßnahme wird voraussichtlich 2017 begonnen.

Projetos relacionados

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Revista

Outros projetos por HPP Architekten GmbH

Maslak Square
Istanbul, Turkey
Deutsches Fußballmuseum Dortmund
Dortmund
Campus Hochschule für Musik und Tanz
Köln
LVM 5 / “Kristall”
Münster
Olgahospital und Frauenklink
Stuttgart