Bürogebäude in Nürtingen

Nürtingen
Bild 1
Photo © Brigida González
Bild 2
Photo © Brigida González
Bild 3
Photo © Brigida González
Bild 4
Photo © Brigida González
Bild 5
Photo © Brigida González
Grundriss UG
Drawing © larob. studio für architektur
Grundriss EG
Drawing © larob. studio für architektur
Grundriss OG
Drawing © larob. studio für architektur
Schnitt A-A
Drawing © larob. studio für architektur
Bild 6
Photo © Brigida González
Arquitectos
larob. studio für architektur
Localização
Nürtingen
Ano
2023
Equipa
Prof. Dipl-Ing. Michel Roeder, Dipl-Ing. Matthias Baisch, M.A. Sven Gritzbach, M.A. Marcel Braun, M.A. Dominic Facciorusso, B.A. Kimberly Lewandowski

Ein markantes Bürogebäude zu entwerfen, das nicht nur Platz zum großzügigen Arbeiten bietet, sondern gleichzeitig auch eine Classic Car Collection stilvoll präsentiert, war der zentrale Wunsch des Bauherrn, der uns mit diesem Projekt 2018 beauftragte. Aus der Frage, wie man die Büroräume mit den hochwertigen Autos geschickt zusammenbringt, entwickelten wir für die Innenräume gestaffelte Split-Levels, die über geschwungene Rampen miteinander verbunden sind. So entstand die gewünschte Fusion eines räumlich offenen Büro- und Parkhauses. Den Leitgedanken, ein adressbildendes, betont skulpturales Gebäude zu schaffen, setzten wir mit einem einprägsamen Baukörper um, der durch plastische Vor- und Rücksprünge spürbar dreidimensional wirkt.

Während sich der Neubau außen als selbstbewusstes Artefakt am Übergang zum umgebenden Landschaftsraum zeigt, den er über große Glasfronten auch im Gebäudeinneren erlebbar macht, wird innen die Balance aus großen, offenen Raumsituationen und bergenden Räumen zur besonderen Qualität des Hauses. Die hier spürbare Dynamik der ineinander übergehenden Räume korrespondiert mit der bewegten äußeren Form des an vielen Stellen auskragenden Baukörpers. In deutlichem Kontrast zur Farbigkeit der ausgestellten Klassiker erzeugen die ruhigen, hellgrauen Sichtbetonflächen eine sehr eigenständige Raumstimmung, die von der Nähe und Präsenz des Automobils und dessen jüngerer Geschichte geprägt wird. Hier sind vielfältige Räume entstanden, die zum Arbeiten, Kommunizieren, Verweilen, aber auch Nachdenken inspirieren.

Projetos relacionados

  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects
  • Haunsbergstraße | 1. Preis
    Architektinnen Schremmer.Jell ZT GmbH

Revista

Outros projetos por larob. studio für architektur

Wohnhaus mit Korkfassade
Stuttgart
Kita Am Bergwald
Stuttgart