Umbau eines Stadthauses und Neubau eines Hofhauses, H73

 Voltar à lista de projetos
Localização
Düsseldorf
Ano
2013
Auftraggeber

Privat

Leistung
LP 2-8

Grösse
707 m² BGF, 2133 m³ BRI

Planungspartner
Ingenieurbüro Greipl (Tragwerksplanung, Bauphysik)

Auszeichnung
Wettbewerb "Das Goldene Haus 2013", Sonderpreis Ressource Stadt

Nachverdichtung – Auf das bestehende 3-geschossige Gebäude werden 3 weitere Geschosse gebaut. Großzügige Öffnungen und die freien Grundrisse ermöglichen ein Durchwohnen zwischen Straße und Innenhof. Glatte, weiße Wände, sichtbare Betondecken, Estrich- und Holzfußböden und ein optimierter Energiestandard sorgen für eine behagliche und effiziente Wohnsituation.

Outros projetos por pier7 architekten

Wohnbebauung Ackermann-Areal / Steinmüllergelände
Düsseldorf
AG Zoologischer Garten Köln - Eingang Nord
Köln
Ganztagesschule und Gymnastikhalle
Düsseldorf-Eller
metabolon - Regionale 2010
Lindlar
Umbau eines 50er-Jahre Wohnhauses, F41
Düsseldorf-Zoo
Einfamilienhaus als Passivhaus
Baesweiler, Aachen