Architekt (m/w/d) für die Bauleitplanung

Landratsamt Freising
Trends und Traditionen, Kunst und Natur, historische Bauten und moderne Infrastruktur: Der Landkreis Freising mit seinen schönen Isarauen und dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt, der Hallertau, bietet viel für die Menschen, die hier leben. Und sie leben gern hier. Zudem ist unser Landkreis ein starker Wirt­schafts­standort für Unternehmen aller Größenordnungen, z.B. Weihenstephan und das Fraunhofer Institut. Wir im Landratsamt Freising sorgen mit mehr als 850 Mitarbeitenden dafür, dass das so bleibt. Entscheiden auch Sie sich für uns als attraktiven Arbeitgeber und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Menschen, die hier leben und arbeiten – engagiert, verantwortungsbewusst und bürgernah.
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für das Sachgebiet 43 – Bauen und Landkreisentwicklung – einen

Architekt (m/w/d) für die Bauleitplanung
in Vollzeit

Das sind Ihre Aufgaben:
Sie erstellen fachliche Stellungnahmen zu sich in Aufstellung befindlichen Bebauungsplänen und Flächen­nutzungs­plänen der Gemeinden des Landkreises und beraten diese in städtebaulichen Aspekten. Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Beratung von Gemeinden und Planern hinsichtlich energetisch optimierter Siedlungs­entwicklung sowie zu möglichen Festsetzungen hinsichtlich Energieeinsparung und Klima­schutz in Bau­leit­plan­verfahren.

Das bringen Sie mit:
  • Ein abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Land­schafts­architektur mit Abschluss Bachelor of Arts / Bachelor of Science / Bachelor of Engineering bzw. Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH)
  • Fundierte Kenntnisse der städtebaulichen, bauplanungsrechtlichen und energetischen Anforderungen sind wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Bauleitplanung mit dem Schwerpunkt Energie und Klimaschutz ist wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Überzeugungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Das bieten wir Ihnen:
- Eine unbefristete Vollzeitstelle mit tarifgerechter Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD (Entgelttabelle)
  • Zusätzliche Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen)
  • Großraumzulage in Höhe von 135 Euro monatlich sowie 50 Euro pro Kind monatlich zusätzlich zum Tabellenentgelt
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von zusätzlich 7,75% des Monatsentgelts (Broschüren)
- Eine Anstellung im Beamtenverhältnis in der Besoldungsgruppe A 12 bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen (Besoldungstabelle)
  • Jährliche Sonderzahlung, Leistungsprämie sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Gleitzeitrahmen zwischen 06:00 Uhr und 19:00 Uhr (ohne Kernarbeitszeit)
  • 30 Urlaubstage, zuzüglich 24.12., 31.12. und Faschingsdienstag frei sowie Freizeitausgleich für geleistete Mehrarbeit
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Eine moderne Arbeitsplatzausstattung
- Einen attraktiven Standort mit vielfältiger Infrastruktur
  • Sehr gute MVV-Anbindung durch die Busstation „Landratsamt“ direkt vor der Tür sowie gute Anbindung mit dem Pkw über die B 301
  • Mitarbeiterwohnungen direkt am Amtsgebäude, in Freising und Moosburg
  • Restaurants mit Mittagsangeboten, Metzger, Bäcker, Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie der Wochenmarkt in unmittelbarer Umgebung
  • Moosachstüberl als Aufenthaltsraum für Mitarbeitende des Landratsamts und Parkanlagen
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Kreisbaumeisterin und Sachgebietsleitung, Frau Seubert (Tel. 08161 600-188), oder Frau Kohlert vom Sachgebiet 11 – Personal (Tel. 08161 600-594).

Bitte bewerben Sie sich direkt im Karriereportal bis zum 05.04.2023.

Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
Unsere Hinweise zum Bewerberdatenschutz finden Sie hier.
Contactar
Frau  Seubert
Tel.: +49 8161 600-188)
Ofertante
Landratsamt Freising

Freising
Germany
www.kreis-freising.de

Categoria de emprego
Architect
Localização de emprego
Freising
Data
13. março
Tipo de emprego
Full Time