Suurstoffi

Risch Rotkreuz, Zwitserland
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Photo © Jan Bitter
Architecten
Holzer Kobler Architekturen
Locatie
Risch Rotkreuz, Zwitserland
Jaar
2013

Dort wo einst reiner Sauerstoff produziert wurde, bietet das nachhaltig und autofrei konzipierte Quartier Suurstoffi in dem zentral gelegenen Ort Risch-Rotkreuz zukünftig Raum für 1.500 Bewohner und bis zu 3.000 Arbeitsplätze.

In der ersten Realisierungsetappe entstand unweit vom Bahnhof eine Komposition aus verschieden geformten kubischen Volumen. Der differenzierte, skulpturale Gebäudekomplex erstreckt sich mäanderförmig entlang der Gleise.

Die drei unabhängigen Baukörper unterscheiden sich durch ihre Kubatur, Materialität und Farbgebung. Die gestalterische und funktionale Vielfalt verleiht dem Ensemble eine spielerische Leichtigkeit. Die Überbauung funktioniert wie ein autarker Mikrokosmos, in dem die verschiedenen Nutzungen aufeinandergestapelt und ineinander verkeilt sind. Im östlichen Gebäude befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens Novartis Schweiz; die beiden anderen Bauten bieten einen vielfältigen Mix aus Wohnungstypen und Arbeitsorten an. 87 Wohnungen – von der Mehrraumwohnung bis zum Penthouse – ermöglichen durch ihre individuellen Grundrisse ein breites Spektrum unterschiedlichster Wohnformen. Durch Loggien und begrünte Dachgärten, die die biodiverse Freiraumlandschaft ergänzen, entsteht eine besondere Aufenthaltsqualität.

Das Quartier zeichnet sich durch sein Nachhaltigkeitskonzept aus: Alle Gebäude werden mittels Anergienetz und Photovoltaikanlagen schadstoff- und CO2 -frei mit Strom, Wärme und Warmwasser versorgt und speisen wiederum überschüssige Energie in das quartiersübergreifende Betriebsnetz ein.

Link
www.suurstoffi.ch

Aufgabe
Arealüberbauung

Wettbewerb
1. Preis

Gerelateerde projecten

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Andere projecten van Holzer Kobler Architekturen

Glücksfälle – Störfälle. Facetten interkultureller Kommunikation
Berlin und Frankfurt
Sasso San Gottardo
San Gottardo, Zwitserland
Wasserschloss
Vogelsang, Gemeinde Gebenstorf, Zwitserland
Puls Thun, Rex Thun
Thun, Zwitserland
Gerücht
Bern / Berlin, Zwitserland