HW21

Hamburg
Photo © Joshua Delissen
Photo © Joshua Delissen
Photo © Joshua Delissen
Photo © Joshua Delissen
Architecten
blrm
Adres
Harvestehuder Weg 21, 20148 Hamburg
Jaar
2021
Klant
MEAG MUNICH Ergo Asset Management GmbH
Team
Jan Busemeyer, Magdalena Nowakowska
Ingenieure
Assmann beraten+planen GmbH

An der Alsterchaussee gelegen nehmen die Stadthäuser die Typologie der Reihenvillen entlang der Alsterchaussee auf und führen diese in Analogie zur Nachbarbebauung fort. In Maß und Proportion orientiert sich die Baumasse an der gründerzeitlichen Bebauung. Zurückspringende Gebäude- und Fassadenelemente gliedern das Gebäude in der Vertikalen und tragen dadurch zu einer starken Adressbildung in Richtung Alsterchaussee bei. Die drei Häuser werden über klar ablesbare Eingangsbereiche von der Alsterchaussee aus ebenerdig erschlossen. Die Stadthäuser sind als Mehrspänner mit bis zu maximal vier Wohneinheiten pro Geschoss geplant. Erschlossen werden die Wohnungen über das innenliegende Treppenhaus oder über den Aufzug. Die Wohnungstypologien wiederholen sich je Gebäudeteil, wodurch ein einheitliches Fassadenbild entsteht. Insgesamt wurden 33 Wohneinheiten realisiert. 2- bis 3-Zimmerwohnungen befinden sich im Regel- und Erdgeschoss. Die im Erdgeschoss liegenden Wohnungen erhalten einen direkten Gartenzugang. Die Wohnräume in den oberen Stockwerken sind so angeordnet, dass sie sich nach Süden orientieren und die dort angegliederten Balkone einen Blick über das Alsterpanorama ermöglichen. Weiterhin sind im Staffelgeschoss die geräumigen und großzügig angelegten 3-Zimmerwohnungen mit Zugang zur Dachterrasse untergebracht.

Gerelateerde projecten

  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG
  • Golf-Park Aarau West
    Husistein & Partner AG

Magazine

Andere projecten van blrm

Treehouses Bebelallee
Hamburg
Atelierhaus Grindelhof 37
Hamburg
Am Waldquartier
Hamburg
Built With St. Pauli
Hamburg
HC 34
Hamburg