Messestand auf der BAUMA 04

 Terug naar projectenlijst
Locatie
München
Jaar
2004

Im Fokus des Messeauftritts der Firma Alho auf der bauma 07 in München, stand der Standardcontainer für die Bauindustrie. 3 x 3 Module, dreigeschossig gestapelt, bildeten das Grundraster des Messestandes. Durch die nichtbelegung des mittleren Feldes formte sich innerhalb des Körpers ein patioartiger Raum aus.

Abweichend von den üblichen Kunststoffenstern und Trapezblechen wurden die Fassaden im Bereich des Patios mit einer vollflächig verglasten Pfosten-Riegel-Konstuktion aus 50 mm starken Multiplex-Platten versehen. Durch den Patio drang das Licht tief in das Innere des Gebäudes ein.

Sichtbezüge zwischen den den einzelnen Funktionsbereichen und Geschossen weckten Neugier und schafften veränderte Perspektiven auf gerade erlebte Räume. Dem Baukörper vorgelagert war ein dreigeschossiger Container-Treppenturm. Verhüllt mit einem Tuch in den Farben der Firma, diente er als weithin sichtbares Werbeelement. Der sich ausbildende Raum empfing den Messebesucher, Bänke luden zum Sitzen ein. Ein in die diagonal gegenüberliegende Ecke eingeschobener grüner Turm wiederholte die werbewirksame Geste.

Andere projecten van LHVH ARCHITEKTEN BDA Partnerschaft mbB Lohner Holschbach Voss

Vorhang
Köln
Über dem Durchschnitt
Köln
Köln Units
Köln
Zahnarztpraxis Dr. P.
Düren
Druckerei
Lohr am Main
Wohnhaus Fam. H.
Köln