Chinas neue Architektur – Bauen im Kontext

In den letzten Jahren hat sich in China abseits des Mainstreams eine erfrischend unkonventionelle Architekturszene etabliert, deren Vertreter sich durch den sensiblen Umgang mit Raum, Licht und Material ebenso auszeichnen wie durch die Auseinandersetzung mit Kontext und eigener Tradition. Die Ausstellung zeigt die neue Architektur Chinas, die spätestens mit dem Pritzker-Preisträger Wang Shu ins Bewusstsein einer internationalen Fachöffentlichkeit gerückt ist. Eine Kooperationsausstellung mit dem Autor, Herausgeber und Reisenden Christian Schittich.

Vernissage abgesagt: Mittwoch, 18. März 2020

Ausstellung: bis 2. Mai 2020

Xiangshan Campus, Hangzhou – Architektur: Wang Shu / Amateur Architecture Studio (Foto: Christian Schittich)
Wanneer
19 March to 2 May 2020
Waar
Die Raumgalerie
Ludwigstraße 73
70176 Stuttgart
Organisator
Die Raumgalerie
Link
www.derraumjournalist.net

Magazine