Photo © Simone Rosenberg, Hamburg/Düsseldorf
Photo © Simone Rosenberg, Hamburg/Düsseldorf
Photo © Simone Rosenberg, Hamburg/Düsseldorf

Wohnhaus K

 Terug naar projectenlijst
Locatie
Leipzig
Jaar
2004
Bauherrschaft
privat
Projektleitung in cornelsen+seelinger GbR
Dipl.-Ing. Martin Seelinger
Tragwerksplanung
Bollinger+Grohmann GmbH, Frankfurt a. M.
Energiekonzept, TGA-Planung
Solares Bauen GmbH, Freiburg i. Br.

Das Wohnhaus in Leipzig ist eine Maßanfertigung für die große musikalische Familie eines Komponisten moderner Musik. Das Haus wurde behutsam in den alten Baumbestand des Grundstücks integriert. Eine alte Mauer schirmt das Gelände von der Straße ab und sorgt für die erforderliche Privatheit.

Der große Wohnraum auf der Gartenseite mit seiner gefalteten Decke und Fassadenausbildung wird regelmäßig auch für Hauskonzerte genutzt. Im Obergeschoss befindet sich neben den Zimmern für die Familienmitglieder ein Tonstudio.

Das Dach ist in drei begrünte Satteldächer gegliedert, zwei tragen auf einer Seite die thermische Solaranlage. Das Haus entspricht dem Niedrigenergiestandard und enthält eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Ein insgesamt schlankes Technikkonzept bietet großen thermischen und akustischen Komfort für die Bewohner.

Andere projecten van +Seelinger Architekten BDA

Gästehaus mit Landschaftspark
Creuzburg
Wohnpark Breitwiesenberg
Darmstadt
Haus des Holzes
NN
Furnierschichtholzwerk
Creuzburg
Massivholzwerk
Aschaffenburg