© florian schreiber fotografie münchen
写真 © florian schreiber fotografie münchen
写真 © florian schreiber fotografie münchen
写真 © florian schreiber fotografie münchen
写真 © florian schreiber fotografie münchen

Retzbachpark

 プロジェクト一覧に戻る
2013

Der Markt Gaimersheim ist gekennzeichnet durch die Retzgrabenniederung, die sich mitten durch den Ort zieht. Bereits 2006 gab es erste Überlegungen den Bachlauf im Zusammenhang mit Hochwasserschutzmaßnahmen aufzuwerten. Ein Gewässerentwicklungsplan wurde erstellt. Als zweiten Schwerpunkt für diesen Bereich ist im Flächennutzungsplan mit integriertem Landschaftsplan die Verbesserung der Naherholung ausgewiesen. Die besondere Lage mitten im Ort soll genutzt werden, um einen Park anzulegen.

Gestaltungsgedanken:
- Das Oberflächenwasser wird offen in einem Graben zum tiefsten Punkt in eine Geländesenke geleitet. Je nach Regenanfall entsteht ein Weiher (Nutzung im Winter als Eisweiher) oder eine gräserbestandene Mulde.
- Ein Holzsteg führt von hier aus durch einen Eichenhain zu den parkartiggestalteten Flächen mit Bäumen und Staudenbeeten.
- Die tiefer liegenden Bereiche der Niederung werden freigehalten, der Bachlauf wird punktuell von Auegehölzen begleitet, die offene Bachniederung soll erhalten bleiben.
- Aufenthaltsbereiche und Wege in unterschiedlicher Ausformung und Höhe bestimmen den Park. Mit naturnahen Materialien (Holz, Dolomitblöcke und Kies) wurden verschiedene Sitz und Spielmöglichkeiten gebaut.
- Holz und Stein zum Sitzen - Klettern - Hüpfen - auf Treppen, Balken, Stämmen
- Ausbildung von Zugängen zum Wasser und Sitzmöglichkeiten am Wasser.

Auftraggeber
Markt Gaimersheim

Flächenumgriff
3,8 ha

Leistung
Freianlagen LPH 1-9

Wolfgang Weinzierl Landschaftsarchitekten GmbH によるその他のプロジェクト

Siemens Healthcare Forchheim
Forchheim
AUDI AG Ingolstadt, T2 SE-Forum / Rechenzentrum
Ingoldstadt
Diözese Eichstätt - Realschulen in Eichstätt Rebdorf
Eichstätt
Bebauungsplan "Weinleite West"
Stadt Eichstätt
AUDI AG - Audi Neuburg
Neuburg a.d. Donau
AUDI AG Ingolstadt - N60 Karosseriebau
Ingolstadt