Wohnraum Schorndorf

Schorndorf
建築家
Nething Generalplaner GmbH
場所
Schorndorf
クライエント
Instone Real Estate

Eine ehemalige Lederfabrik, 1,3 Hektar Werksgelände, Stillstand. Zeit, das alte Breuninger-Areal in Schorndorf neu zu beleben. Entworfen haben wir ein Wohnquartier mit 176 Wohneinheiten, einer Tiefgarage und einem Lebensmittelmarkt, in dem sich verschiedenste Zielgruppen wohlfühlen. Mit hoher städtebaulicher Qualität sowie attraktiven Freiflächen.

Leben, Wohnen, Arbeiten. Und das für alle. Das Gelände der alten Breuninger Lederfabrik in Schorndorf sollte sich nicht nur der Innenstadt öffnen, sondern ein Teil von ihr werden. Nach einer gezielten Analyse des tatsächlichen Bedarfs entwickelten wir unseren Entwurf für das Quartier in Schorndorf passgenau für die Bürger und Nutzer. Und konnten aus elf Teilnehmern den Wettbewerb für uns entscheiden.

Durch unterschiedliche Wohnformen sollte ein natürliches Zusammenleben verschiedener Generationen gewährleistet werden. Neue Gebäude wie der Erhalt von historischen Elementen wurden dabei kombiniert und bringen so Vielfalt ins Spiel, um das Quartier nicht wie aus einem Guss erscheinen zu lassen. Ein Gelände mit Geschichte, voller neuer, ganz unterschiedlicher Geschichten.

Durch öffentliche und halböffentliche Aufenthaltsräume, großzügige Grünflächen sowie fußläufige Verbindungen sollte ein urbanes Miteinander mit angenehmer Atmosphäre entstehen. Das neue Quartier sollte durch die Neugestaltung der Unterführung und des Gerberplatz mit Freitreppe zudem ein einladendes und lichtes Entrée erhalten.

関連したプロジェクト

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazine

Nething Generalplaner GmbH によるその他のプロジェクト

High-Tech Standort, Carl Zeiss Jena
Jena
Innovation Hub @KIT
Karlsruhe
Hartmann Bürowelten
Heidenheim
Schöner Essen bei Aesculap
Tuttlingen
Sparkasse, Ulm
Ulm
Corporate Architecture für Seeberger
Ulm