Schulpavillon

Schorndorf
Foto © Jürgen Pollak
Foto © Jürgen Pollak
Fotografi di Architettura
Jürgen Pollak | Photographie & Film
Sede
Schorndorf
Anno
2022
Cliente
Stadt Schorndorf
Architekten
Bauart Architekten und Planer AG

Ein modularer Holzbau ergänzt die bestehende, denkmalgeschützte Anlage mit fünf Variel-Pavillons aus den 1960er Jahren des Schweizer Architekten Fritz Stucky. Der gestaffelte zweigeschossige Neubau nimmt strukturell und volumetrisch Bezug auf zu den bestehenden Pavillons, ordnet sich mit dem architektonischen Ausdruck und der feingliedrigen Fassade aber bewusst unter. Farbe und Holz geben hingegen im Innenraum den Ton an und bilden eine behagliche Lernumgebung. Mit der Erweiterung gewinnt die Schule Raum für eine Mensa, eine Schulkindbetreuung sowie einen Musikraum und eine Förderklasse. Eine Besonderheit ist das Aussenklassenzimmer im Obergeschoss, welches eine vielfältig bespielbare Ergänzungsfläche bietet.

Progetti collegati

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Rivista

Altri progetti di Jürgen Pollak | Photographie & Film

Bergstation | Restaurant
Unterwasser, Svizzera
Vector IT | Campus Headquarter
Stuttgart
Barclays Bank | Eight. Inc.
London, Great Britain
Neubau | Rathaus Leonberg
Leonberg
Erweiterung | Hochschule für Technik Stuttgart
Stuttgart