M-Campus

München
Immagine © h4a
Immagine © h4a
Immagine © h4a
Architetti
h4a Architekten
Sede
München
Anno
2004
Cliente
Stadtwerke München GmbH

Im Münchner Stadtteil Moosach plant unser Büro die Neustrukturierung und Entwicklung eines Technologieparks auf einem ehemaligen Gaswerkgelände. Das Grundkonzept leitet sich aus dem bestehenden städtebaulichen Rahmenplan ab und wird als C a m p u s mit klar ablesbaren, modularen Entwicklungsfeldern als internes Ordnungsprinzip entwickelt. Diese Baustruktur ermöglicht ein flexibles Gesamtkonzept, das sukzessiv über einen längeren Zeitraum hinweg realisiert werden kann. Es entstehen ablesbare Einheiten mit höchst variablen Nutzungsgrößen, die den angesiedelten Unternehmen eine eigene Identität ermöglichen. Das Gesamtgebiet wird über die Vernetzung der Grünbereiche strukturiert. Das städtebauliche und freiraumplanerische Konzept des Bebauungsplans entstand in enger Zusammenarbeit mit der Stadt München.

Kenndaten
BGF: 80.000 qm
Planungsgebiet: 10 ha
Planung: 2004

Progetti collegati

  • Perrondach Bahnhof Filisur
    Walter Bieler AG
  • Paul Reinhart Dreifach-Sporthalle
    Walter Bieler AG
  • Gebäudeadaptierungen Rathausbereich - Zwentendorf
    maul-architekten zt gmbh
  • FON - Wohnbau und Kindergarten Fontanastraße
    GERNER GERNER PLUS
  • GOLD - Wohnbau Goldberg
    GERNER GERNER PLUS

Rivista

Altri progetti di h4a Architekten

Bewegungs-Kindergarten Schorndorf
Schorndorf
Europaviertel
Frankfurt am Main
Gesundheitszentrum Geislingen
Geislingen an der Steige
Bürohaus Arabeska
München
Verwaltungszentrum für Polizei und Finanzamt
Geldern