Rivista

Meldungen
on 14/02/22

In einem zweiphasigen Wettbewerb wurde in Düsseldorf ein städtebauliches Konzept für die ehemalige Oberpostdirektion gesucht. Das Siegerprojekt ist ein Neuanfang – ohne Berücksichtigung des Bestands. Manuel Pestalozzi


Fundstück
on 10/02/22

Es geht voran mit dem neuen Bahnhof von Stuttgart, auch wenn die Eröffnung erst 2025 erfolgen soll. Alle vier Bahnsteige sind jetzt betoniert, von den 28 Stützkelchen sind 18 gegossen. Das Projekt soll allerdings noch teurer werden als bisher bekannt. Manuel Pestalozzi


Fundstück
on 09/02/22

„Stadt der Zukunft“ ist es, was man häufig liest. Technologien werden heraufbeschworen, die unser Leben in der Zukunft grundlegend verändern und die Städte umgestalten sollen. Klug wurde das beim Symposium „The Future of Cities. Not for granted.“ relativiert, das Ende Januar in... Katinka Corts


Podest
on 09/02/22

Hirner und Riehl Architekten und Stadtplaner mit ZWOPK Landschaftsarchitektur gewinnen den Wettbewerb um Genossenschaftliches Wohnen am Teilsrain in Wörthsee. Martin Hirner stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb. Hirner und Riehl Architekten und Stadtplaner


Rassegne
on 09/02/22

Als erste Anlaufstelle des Nationalparks Schwarzwald entwarf das Büro Sturm und Wartzeck das neue Besucher- und Informationszentrum. Jörg Sturm und Susanne Wartzeck geben einen Einblick in das Projekt. Sturm und Wartzeck

leggi di più

Meldungen
on 08/02/22

Das Innsbrucker Team von Snøhetta hat den Wettbewerb für einen Masterplan zur Umgestaltung des Campus der Alpen-Adria-Universität gewonnen. Ein Landschaftsband und zwei Neubauten machen den Vorschlag aus. Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 07/02/22

Die Rathaus-Erweiterung aus den frühen 1970er-Jahren hat sich einen Eintrag auf der Website #SOSBRUTALISM verdient. Doch nach einer längeren Auseinandersetzung mit seiner Zukunft soll sich sein... Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 07/02/22

Schon seit einiger Zeit ist für den Hochbunker in Hamburgs Stadtteil St. Pauli eine begrünte Aufstockung geplant, in die auch ein Hotel einziehen wird. Ob, wie ursprünglich geplant, im ersten Halbjahr 2022 eröffnet werden kann, ist jedoch fraglich. Manuel Pestalozzi


Rassegne
on 02/02/22

Dem Büro Dauner Rommel Schalk Architekten gelang es, durch den Neubau des katholisches Gemeindehauses Fachsenfeld das Kirchenumfeld städtebaulich neu zu ordnen. Tilman Schalk wählt drei Zeichnungen und neun Fotos und beantwortet unsere fünf Fragen. Dauner Rommel Schalk Architekten

leggi di più

Fundstück
on 01/02/22

In der früheren Osnabrücker Chemiefabrik im Westen der Stadt finden sich heute moderne Loftwohnungen und der Firmensitz einer Kundenmanagement-Agentur. Unsere Leserinnen und Leser haben das Projekt vom Kreativbüro Kresings nun zum Bau des Jahres 2021 gekürt. Katinka Corts


Meldungen
on 01/02/22

Berlins ehemalige Senatsbaudirektorin ist überrascht, dass ihr Petra Kahlfeldt nachfolgt. Im Interview spricht sie über die Zukunft der Stadt, erinnert sich an ihre Amtszeit und erklärt, warum es ohne Druck keine Gleichstellung gibt. Elias Baumgarten


Meldungen
on 31/01/22

Das genossenschaftliche Wohnhaus „San Riemo“ in München erhielt den vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) in enger Zusammenarbeit mit JUNG als Kooperationspartner vergebenen DAM-Preis 2022. Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 31/01/22

Am 24. Januar hat sich das Baukollegium Berlin zum ersten Mal seit dem Amtsantritt der neuen Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt zusammengefunden. Es diskutierte die mögliche Erweiterung einer Büroimmobilie im Ortsteil Wedding, die unter dem Projektnamen „Neue Panke“ geplant ist.  Manuel Pestalozzi


Fundstück
on 26/01/22

Dass sich moderne Architektur mit Lebensqualität und Ökologie verbinden lassen, haben MVRDV zuletzt auch am neuen Kunstdepot in Rotterdam bewiesen. Cornelia Ganitta wollte von Stararchitekt Winy Maas wissen, was seine Vision für den Städtebau der Zukunft ist. Cornelia Ganitta


Meldungen
on 26/01/22

Eine sehenswerte Ausstellung zeigt seit dem 21. Januar die Architektur Galerie Berlin: Das Schweizer Büro Morger Partner hat für 22 seiner Bauten neue Nutzungsszenarien entwickelt. Sind sie ökologischen, ökonomischen oder demografischen Veränderungen gewachsen? Ulf Meyer


Rassegne
on 26/01/22

Mit dem Erweiterungsbau haben Beer Bembé Dellinger die Lücke im klassizistischen Stadtgrundriss geschlossen. Sebastian Dellinger beantwortet unsere Fragen zum Projekt. Beer Bembé Dellinger Architekten

leggi di più

Podest
on 26/01/22

Das Büro capatti staubach urbane landschaften gewinnt den Wettbewerb um den Masterplan für die Innenstadt Bad Godesberg, Bonn. Die ARGE Bad Godesberg stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb. capatti staubach urbane landschaften


Meldungen
on 25/01/22

bof Architekten aus Hamburg und Landschaftsarchitekten hutterreimann aus Berlin haben den städtebaulichen Wettbewerb zur Erweiterung des Hamburger Hauptbahnhofs und zur Entwicklung seines Umfelds gewonnen. Glasanbauten sollen die Anlage ergänzen. Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 24/01/22

Seit vergangenem Herbst kursieren Anbaupläne für die Kunstakademie Düsseldorf in der Öffentlichkeit. Ihr Rektor, Architekt Karl-Heinz Petzinka, will darin ein Neubauvolumen vor die Schaufassade von Hermann Riffart aus dem späteren 19. Jahrhundert stellen. Fachkräfte fordern einen Wettbewerb. Manuel Pestalozzi


Rassegne
on 19/01/22

Das Architekturbüro pape+pape hat die Bibliothek des Predigerseminars im Kloster Loccum fertiggestellt. Tore Pape berichtet über die Erweiterung des bestehenden Ensembles. pape+pape

leggi di più

Meldungen
on 18/01/22

Andreas Schüring Architekten haben den hochbaulichen Realisierungswettbewerb Ersatzneubau Haspel A an der Bergischen Universität Wuppertal gewonnen. Der Entwurf sieht zwei Baukörper vor, die durch ihre Anordnung eine gemeinschaftliche Mitte auf dem Campus schaffen. Manuel Pestalozzi


Fundstück
on 18/01/22

Wie die Zukunft einer Mittelstadt aussieht, lässt sich am Architektur-Wettbewerb im schwäbischen Backnang erahnen. Das IBA27-Projekt wurde nun vorgestellt. Es zeigt eine produktive Stadt am rekultivierten Fluss, die Raum zum Leben lässt. Leonhard Fromm


Meldungen
on 17/01/22

Dort, wo der Landwehr- und der Charlottenburger-Verbindungskanal an der Spree aufeinandertreffen, sollen nach einer Idee der Architekten Mario Lindner und Philipp Kleihues 45 schwimmende Baum-Inseln zur Reinigung und Qualitätsverbesserung des Spreewassers beitragen und die Aufenthaltsqualität... Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 17/01/22

Der spanische Architekt Ricardo Bofill Levi, Gründer des gleichnamigen Ricardo Bofill Taller de Arquitectura in Barcelona und Designer von hunderten von Gebäuden in zahlreichen Ländern, starb am 14. Januar 2022 im Alter von 82 Jahren. Falk Jaeger


Meldungen
on 16/01/22

Die Abstimmung für den Bau des Jahres 2021 läuft noch bis zum 31. Januar 2022. Gewählt werden kann nicht nur ein Projekt auf german-architects, sondern auch je eines auf swiss-, austria- und american-architects. Katinka Corts


Fundstück
on 12/01/22

HENN hat den städtebaulichen Wettbewerb um das Areal am Berliner Deutschland- und Europahaus für sich entschieden. Eine gute Leistung auf „historisch kontaminiertem Gebiet“, wie es das Preisgericht nannte, und inmitten wichtiger Bauten, bei denen die Denkmalpflege auch die Blickbeziehungen... Katinka Corts


Rassegne
on 12/01/22

Lanz Schwager Architekten haben für die Universität Hohenheim die Landesanstalt für Bienenkunde fertiggestellt. Nicolas Schwager wählt acht Bilder und drei Pläne und beantwortet unsere Fragen zum Projekt. Lanz · Schwager Architekten

leggi di più

Podest
on 12/01/22

MGF Architekten gewinnen den Wettbewerb um die Weingarten-Grundschule und Erich-Kästner-Realschule in Offenburg Zell-Weierbach. Ina Weiler und Felix Mayer stellen sich unseren Fragen zum Wettbewerb. MGF Architekten


Meldungen
on 11/01/22

Wernigerode hat das Entwicklungsareal um den Veckenstedter Weg zur Bearbeitung am Europan-Architekturwettbewerb „Living Cities“ 2020/2021 eingereicht. Der Stadt im Harz brachte dies ein lokales und ein nationales Siegerprojekt ein.  Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 11/01/22

Nahe dem Altonaer Volkspark haben Behnisch Architekten eine der zwei geplanten „Community Schools“ für Lurup fertiggestellt. Der Bau ist mehr als eine Schule – der Ort soll sich als vielfältiger Treffpunkt für das Quartier etablieren. Katinka Corts


Meldungen
on 10/01/22

Auf dem lange Zeit brach liegenden Grundstück Schafweide in Mannheim soll eine Wohnbebauung mit ergänzenden wohnverträglichen Nutzungen entstehen. Die Stadt wählte dafür den Weg eines nicht-offenen Investoren- und Architektenwettbewerbs. Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 05/01/22

Bisher arbeitete die Architekturprofessorin an Villen und sprach sich für die Rekonstruktion der historischen Mitte Berlins aus. Dass auf Regula Lüscher mit Kahlfeldt ausgerechnet eine Vertraute ihres Vorgängers Hans Stimmann folgt, könnte eine baupolitische Kehrtwende anzeigen. Elias Baumgarten


Rassegne
on 05/01/22

In Hannover-Hainholz haben Max Dudler Architekten das Studentenwohnheim ‚Hainbase‘ fertiggestellt. Max Dudler erläutert die Projektgeschichte und beantwortet unsere Fragen zum Neubau. Max Dudler

leggi di più

Meldungen
on 04/01/22

Kölns Weg zum „MiQua“ ist beschwerlich. Der Fertigstellungstermin musste schon in der Vergangenheit zweimal verschoben werden. Jetzt zog die Stadt beim Vertragsverhältnis mit einem beteiligten Stahlbauunternehmen die Notbremse.  Manuel Pestalozzi


Meldungen
on 03/01/22

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG plant in Künzelsau-Gaisbach ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude. Das siegreiche Wettbewerbsprojekt lässt auf ein Hochhaus als „Skulptur der Nachhaltigkeit“ hoffen. Manuel Pestalozzi


Fundstück
on 01/01/22

50 Projekte haben wir 2021 in der Rubrik „Bau der Woche“ präsentiert. In der Übersicht können Sie sich nochmals alle in Erinnerung rufen – und dann für Ihr Lieblingsprojekt... Katinka Corts


Pagina 6 of 114 Pagine