White Arkitekter – Ein Herz aus Holz

Das international tätige Büro White Arkitekter hat sich dem nachwachsenden Baustoff Holz und ökologisch sowie sozial nachhaltiger Architektur verschrieben. Im schwedischen Skellefteå entsteht derzeit eines der höchsten Holzhochhäuser der Welt, das 20-geschossige Sara Kulturhus (Entwurf 2016). Das neue Kulturzentrum im Herzen der Stadt, das Raum für ein Theater, ein Museum, eine Kunstgalerie, eine öffentliche Bibliothek, ein Konferenzzentrum und ein Hotel bietet, wird in diesem Jahr eröffnet. Bei der Konzeption wurde darauf geachtet, die CO2-Emissionen bei Konstruktion und Betrieb des Gebäudes so gering wie möglich zu halten. So stammt das Holz im Wesentlichen aus den Wäldern der Region, und durch Solarmodule und effiziente Energiesysteme wird die Klimabilanz zusätzlich verbessert.

Ein neues Kulturzentrum
2016 gewann White Arkitekter den internationalen Architekturwettbewerb für das neue Kulturzentrum Sara Kulturhus in Skellefteå. Der eingereichte Entwurf wurde in erster Linie durch die lange Holzbautradition inspiriert, auf die die knapp unterhalb des Polarkreises gelegene Stadt im Norden Schwedens zurückblickt. White Arkitekter schaffen damit nicht nur einen neuen lebendigen Ort für die Einwohner:innen der Stadt, sondern auch ein Meisterstück nachhaltiger Gestaltung und Ingenieurbaukunst.

Das fast 80 Meter hohe Sara Kulturhus bietet Raum für sechs Theaterbühnen, die Stadtbibliothek, zwei Kunstgalerien und ein Hotel mit 205 Zimmern, einem Konferenzzentrum, Restaurants, einer Skybar und einem Spa. Das 20-stöckige Hotel bietet einen spektakulären Blick über Skellefteå.

Ein wichtiges Anliegen der Gemeinde und somit ein Ausgangspunkt für den Entwurf war es, mit dem Sara Kulturhus eine neue erweiterte „Arena“ für alle zu schaffen. Durch die Lage, die transparente Fassade und die vielen Eingänge ist ein offener und einladender Bau entstanden. Das Sara Kulturhus ist eine Bereicherung für die Bürger:innen sowie Besucher:innen aus der Region, dem Land und der ganzen Welt – ein Vorzeigeprojekt, in dem alle Formen von Kultur nebeneinander bestehen.

Sara Kulturhus, Außenansicht. © White Arkitekter, Foto: Martinsons / Jonas Westling
Quando
18 September to 11 November 2021
Dove
Aedes Architekturforum
Christinenstr. 18-19
10119 Berlin
Organizzatore
Aedes Architekture Forum
Link
Mehr Informationen

Rivista