Sammlungshaus

Breech
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Photo © Tilman Schalk
Architectes
Dauner Rommel Schalk Architekten
Lieu
Breech
Année
2011
Client
privat
Architekt
Dauner + Zoller

Das Sammlungshaus ist Mittelpunkt einer Kunstlandschaft und zugleich zentraler Aufbewahrungs- wie auch Präsentationsort eines Teils des Lebenswerks des Künstlers Fritz Schwegler. Die über die Landschaft des Schurwalds verteilten Türme, Wasserreservoirs und Hütten sind als kleine Ausstellungsorte gestaltet und bilden im Zusammenhang ein einzigartiges Ensemble.

Das Haus selbst wurde als abbruchreifes ehemaliges Bauernhaus übernommen. Die Bausubstanz wurde gesichert und mit einfachsten Mitteln wieder hergestellt. Grundprinzipien der Konstruktion wurden freigelegt und teilweise durch Abbruchmaterial anderer Häuser ergänzt. Die Fassade ist eine Konstruktion aus aufgehängten Bohlenstapeln, verbunden über Gewindestäbe, die Fenster sind eigens geschweißte Rahmenkonstruktionen aus verzinktem Stahl.

Projets liés

  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects

Magazine

Autres projets de Dauner Rommel Schalk Architekten

Neugestaltung Stadtmarkt
Augsburg
Dorfplatz Zaisenhausen
Zaisenhausen
Kompetenzzentrum Süd Micro- Epsilon
Göppingen
Katholisches Gemeindehaus Fachsenfeld
Aalen-Fachsenfeld
KSK Kompetenzcenter
Süßen