FAZ Areal Hellerhöfe

Frankfurt am Main
Architectes
cyrus.architekten
Lieu
Frankfurt am Main
Année
2022
Client
PE Hellerhöfe F.A.Z.
Projekttyp
Hybridhochhaus
BGF
82.000m² (oberirdisch)
Wettbewerb
2022, Anerkennung

Das gestaltprägende städtebauliche Bild im Gallusviertel, im Bereich der Mainzer Landstraße und der Frankenallee ist die Blockrandbebauung. Eine zu hohe Verdichtung im Inneren der Baublöcke kann zu erheblichen Einschränkungen der Belichtung, insbesondere für die Wohnbebauung führen. Unsere Leitidee ist an den vier Seiten des Blockes (TB Ost) größere punktförmige Gebäude in den Hof zu platzieren damit die inneren Höfe im Wesentlichen unbebaut bleiben. Wir schlagen in TB Ost im nordwestlichen Bereich eine südostorientierte Kita mit vorgelagerten Frei- und Außenbereichen vor. An der Mainzer Landstraße sind am Baublock jeweils zu den Ecken zusammenhängende Gewerbeflächen geplant. Im TB West liegt die zweite Kita mit Orientierung zum nach Süden geöffneten Hof. An den Flügeln der U-förmigen Bebauung lagert sich die Wohn- bebauung an, mit Orientierung der Balkone und Loggien nach Westen. Im TB West können wir uns für das Bürogebäude zwei Nutzungskonzepte vorstellen. Konzept 1 sieht ein klassisches Bürogebäude mit Innenhof und unterschiedlichen Gebäudetiefen von 13.50m, 16.20m und 18.90 m in der Büronutzung vor.

Projets liés

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazine

Autres projets de cyrus.architekten

Senckenberg Quartier
Frankfurt am Main
Unter den Linden
Frankfurt am Main
Wohnen am Sommerhoffpark
Frankfurt am Main
HIP Heidelberg Innovation Park
Heidelberg
Wohnen am Riedberg
Frankfurt am Main