Writing the history of the future

In einer außergewöhnlichen Zusammenstellung präsentiert das ZKM die Hauptwerke seiner weltweit einzigartigen Sammlung.

Die Sammlung des ZKM | Karlsruhe ist eine der größten Medienkunstsammlungen der Welt. Sie zeigt beispielhaft den Wandel der Kunst angesichts der sich verändernden Produktions-, Rezeptions- und Distributionstechnologien. KünstlerInnen reagieren auf den medialen Wandel und nehmen bisweilen Entwicklungen vorweg, die erst Jahre später für die gesamte Gesellschaft selbstverständlich werden: Sie schreiben die Geschichte der Zukunft.

»Writing the History of the Future. Teil I« blickt auf die Kunst ab der Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung zeigt ästhetische Experimente mit Schrift und Sprache in Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Medien. Sie präsentiert die ersten Versuche computergenerierter Grafik und Poesie sowie aktuelle Werke, die sich der Automatisierung des schöpferischen Aktes widmen. Sie thematisiert außerdem die materiellen Bedingungen des individuellen und kulturellen Gedächtnisses zwischen Löschen und Vergessen, Speichern und Erinnern.

Kosten: Eintritt frei

Quand
23 February 2019 to 28 March 2021
KMZ Lichthof 8+9
Lorenzstraße
76135 Karlsruhe
Organisateur
ZKM Zentrum für Kunst und Medien
Lien
zkm.de

Magazine