Photo © Ralf-Dieter Bischoff
Photo © Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff
© Ralf-Dieter Bischoff

Wohnhaus HK

 Retour à la liste des projets
Année
2019
Équipe
Christina Haslbeck

Die Gliederung des Raumprogramms erfolgt in zwei unterschiedlichen baulichen Volumina mit zusätzlich akzentuierter unterschiedlicher Außenhülle.

Den Auftakt bildet die den Straßenraum abschließende erdgeschossige Erschließungsspange für Vorzone mit Eingang, Lager und Garage, eingehüllt in eine stehende Lärchenschalung. Im Gartenbereich zurückgesetzt und so sichtgeschützt zum Strassenraum ist das zweigeschossige Wohnhaus platziert, jetzt mit verputzter Fassade.

Im Erdgeschoss befinden sich die öffentlichen Räume - Ankommen, Kochen, Essen und Wohnen. Im Obergeschoss liegen die privaten Räume - Schlafen, Bäder und Arbeiten.

Zum Garten verknüpfen die Fensteröffnungen innen und außen, im Obergeschoss erfolgt die Anordnung der Öffnungen möglichst unter Vermeidung nachbarlicher Einblicke.

Die reduzierte Formensprache der Gebäudehülle wird im Innenraum fortgeführt. Hier dominieren Einbauschränke, weiße Wände, raumhohe Wandöffnungen und durchgehend einheitliche Bodenbeläge.

Autres projets de Babler + Lodde Architekten

Stadtteilhaus ‚Röthelheimpark’
Erlangen
Allround - Infrastrukturgebäude, adidas World of Sports
Herzogenaurach
Mitarbeiterrestaurant, Siemens AG
Erlangen
Raiffeisenbank
Herzogenaurach
adidas world of sports - stage 1
Herzogenaurach
Kindergarten und Kinderhort
Forchheim