2020
Hörsaalzentrum Philosophikum I der Justus-Liebig-Universität in Gießen

2. Preis

2019
Rat- und Bürgerhaus in Essen

2. Preis

2019
Volkstheater in Rostock

3. Preis
Der gläsern schimmernde Theaterkubus integriert sich durch seine Platzierung im Stadtgrundriss, die Aufnahme von Fluchtlinien und die maßvolle Höhenentwicklung in den Stadtkörper, gleichwohl zeigt er sich durch die Materialität der Fassade, die skulpturale Behandlung und die nicht ablesbare Geschossigkeit als herausgehobener Sonderbau.

2018
Grünes Erlebniszentrum im Luisenpark, Mannheim

1. Preis
Die Qualität des Luisenparks beruht auf der Tatsache, dass landschaftliche Elemente die baulichen Elemente in den Hintergrund treten lassen. Aus diesem Grunde werden die Neubauten nicht als Gebäude im klassischen Sinn, sondern als frei geformte eingeschossige Pavillons entwickelt, die vom umgebenden Park umspielt werden.