Wettbewerbsmodell
Konzept Skizze
Grünraum + Entwurf
Vernetzung+ Entwurf
Vertiefung + Systemschnitt

Sanierungsgebiet Bahnhofsumfeld

 Back to Projects list
  • Urban Developments
Location
Bramsche
Year
2018
Client
Stadt Bramsche
Team
Klaus Trojan, Verena Trojan, Carl Wilkens, Volker Ihm, Sabrina Schleßmann, Julius Graef
Landschaftsarchitekten
Lützow7

Das Entwurfskonzept wird von vorhandenen Feld- und Flurvorgaben sowie topografischen Merkmalen des Planungsgebiets bestimmt. Es übersetzt diese Gegebenheiten in eine spezifische Raum-, Bebauungs- und Vegetationsstruktur, mit der auch die angrenzenden bestehenden Baugebiete arrondiert werden. Mit einem vernetzenden Raumgefüge und Wegebeziehung löst sich das neu geordnete Quartier aus seiner von Verkehrstrassen der Bahn und Bundesstraße gefassten Isolierung und stellt darüber hinaus mit von der Kernstadt ausgehenden Ost-West-Verbindungen Raumbezüge zu den westlich gelegenen Stadt- und Landschaftsgebieten her.
Entlang der Bahn entsteht ein lärmabschirmendes, von „Grünen Fugen“ gegliedertes Baugebiet mit markanter, durchlaufender und von üppiger Vegetation besetzter Hangkante. Im Norden vervollständigt ein auf das geschützte Biotop Düstergatt ausgerichtetes Wohngebiet den westlichen Siedlungsbereich. Mitte und Bindeglied der bestehenden und neuen Nachbarschaften ist der diagonal verlaufende „Lange Anger“, dessen beidseitige Randbebauung Gemeinschafts- und Wohnfolgeeinrichtungen aufnimmt.

Wettbewerbsgebiet: 25 ha

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb, 1.Preis

Other Projects by Trojan + Trojan

Neugestaltung des öffentlichen Raums der Altstadt
Reutlingen
Schifffahrtsmuseum St. Wolfgang
Wörth am Main
Hochwasserschutz
Wörth am Main
Gründerzentrum Prosper III
Bottrop
Bürgerzentrum Frankfurter Hof
Sulzbach Taunus
Volksbank Reutlingen
Reutlingen