Phönixareal

 Back to Projects list
  • Urban Developments
Location
Hildesheim
Year
2005
Team
Klaus Trojan, Verena Trojan, Volker Ihm, Volker Henne, Raimund Holubek, Hamit Kaplan, Chen Yu
Verkehrsplaner
VKT, Frankfurt
Landschaftsarchitekt
Prof. Heinz Hallmann, Jüchen

Durch Öffnung der bisher introvertierten Fabrikanlage, deren Umnutzung zu einem lebendigen urbanen Gemenge von Arbeiten, Versorgen, Kultur und Wohnen, werden zentrale Funktionen des benachbarten Stadtquartiers Moritzberg ergänzt. Als Standort innovativer Einrichtungen und Arbeitsplätze bleibt das ehemalige Fabrikareal auch für die Gesamtheit von Bedeutung.

Bei der Umnutzung sind Geschichte und spezifische Identität des Ortes durch Erhalt prägnanter Raumfolgen und wichtiger Gebäude nach wie vor präsent. Die Gesamtanlage des neu geordneten Phönix-Quartiers wird in ihrer Struktur und im Erscheinungsbild auch künftig von Rationalität und Duktus der alten Industrieanlage geprägt.

Wettbewerb
Städtebaulicher Realisierungswettbewerb 2005, 1. Preis

Folgeaufträge
Wettbewerbsüberarbeitung und Entwurfsgutachten für die Integration eines Dienstleistungs- und Einkaufszentrums 2006. (3.750 m² BGF; 3,5 Mio. Euro)

Auftraggeber
Stadt Hildesheim, FB Stadtplanung und Stadtentwicklung

Other Projects by Trojan + Trojan

Neugestaltung des öffentlichen Raums der Altstadt
Reutlingen
Schifffahrtsmuseum St. Wolfgang
Wörth am Main
Hochwasserschutz
Wörth am Main
Gründerzentrum Prosper III
Bottrop
Bürgerzentrum Frankfurter Hof
Sulzbach Taunus
Volksbank Reutlingen
Reutlingen