Isar Süd Siemensgelände

 Back to Projects list
  • Urban Developments
Location
München
Year
2001
Team
Klaus Trojan, Verena Trojan, Volker Ihm, Volker Henne, Carl Wilkens, Gregor Mertens, Prof. Heinz Willi Hallmann, Juliane Barz
Landschaftsarchitekten
Prof. H. Hallmann, Jüchel
Stadtökonomie
B. Brötel

Das bisher abgeschlossene Siemens-Hauptverwaltungs- und Produktionsareal (45 ha, BGF 770.000 m²) an der Hofmannstraße sollte zu einem modernen Stadtquartier umstrukturiert werden.

Städtebauliches Leitbild ist eine stadtintegrierte Campusanlage, das heißt ein in Stadtgrundriss und Stadtbild eigenständiges Quartier mit dem Dialog konzentrierter baulicher Dichte, großzügiger Durchgrünung, sowie Orientierung auf einen mittigen Park geprägt ist.

Funktionales Leitbild ist das Modell einer „Urbanen Technopol“, in der hochqualifizierte Arbeitsplätze, Versorgungs-, Freizeit- und Erholungseinrichtungen mit Wohnen überlagert sind.

Wettbewerb
Internationaler städtebaulicher Ideenwettbewerb
2001, 3. Preis

Auslober
Landeshauptstadt München

Other Projects by Trojan + Trojan

Neugestaltung des öffentlichen Raums der Altstadt
Reutlingen
Schifffahrtsmuseum St. Wolfgang
Wörth am Main
Hochwasserschutz
Wörth am Main
Gründerzentrum Prosper III
Bottrop
Bürgerzentrum Frankfurter Hof
Sulzbach Taunus
Volksbank Reutlingen
Reutlingen