VIP Club West, Weser Stadium

Bremen
Exit to the seats
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Bar
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Restaurant
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Premium Lounge West
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Lounge
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Lounge
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Premium Lounge West
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Restaurant
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Restaurant
Photo © Carsten Heidmann Fotografie
 
 
Interior Designers
Büro Korb GmbH
Address
Bremen
Year
2010
Cost
100K - 1M
Stories
1-5 Stories

Im Zuge der Gesamtneugestaltung der VIP-Bereiche im Stadion wurden vom Büro Korb der VIP-Bereich Nord (VIP-Rang Platin), verschiedene Logen sowie als Highlight der VIP-Club-West mit zwei Restaurants, Lounge, Barbereich und diversen Logen neu gestaltet.

Entwurfskonzept und Materialien
Neben dem Einsatz von hochwertigen Materialien haben wir einen Schwerpunkt auf die Inszenierung der Räume durch das Licht gelegt. So werden z.B. die Vorbereiche der Logen und Restaurants durch dramatisch hinterleuchtete Raumelemente gegliedert und der Durchgang zum Stadion ist als Lichttunnel gestaltet, der mit verschiedenen Lichtszenen bespielt werden kann. Ein weiteres Thema, das sich wie ein roter Faden durch den Bereich zieht, ist die Verbindung von architektonischen mit grafischen Elementen.

Die Innenarchitektur ist ganz auf das Spielgeschehen ausgerichtet, indem z.B. in den Restaurants die Decke gestaffelt ist und zum Stadioninnenraum höher wird. Die Möblierung der Restaurants ermöglicht von fast jedem der ca. 130 Plätze den Blick auf das Spielfeld. In der Lounge sitzt der Gast leicht erhöht auf einem Podest und kann von dort in entspannter Position das Spiel beobachten.

Die Bereiche Restaurant und Lounge sind konsequent differenziert und in sich in verschiedene Zonen gegliedert.
Die Restaurants sind durch einen schweren, gewebten Teppich als ruhige Zone definiert. Der Kommunikationspunkt vor und nach dem Spiel sowie in der Pause ist die zentrale Bar im Vorbereich. Der Gast ist im Fokus, wenn er auf dem Weg zu seinem Tribünenplatz über einen roten Teppich geht und durch den Lichttunnel quasi wie ein Spieler das Stadion betritt.
In der Lounge dagegen ist in hipper und cooler Umgebung völlig neues Fußballerleben möglich. Mit DJ und Fingerfood wird hier eine Clubatmosphäre geschaffen und nach dem Spiel ist Party angesagt - wenn das Ergebnis stimmt.

Client
Werder Bremen GmbH & Co.KG

Related Projects

Other Projects by Büro Korb GmbH