Büroloft

Pinneberg
Photo © SNAP
Photo © SNAP
Photo © SNAP
Photo © SNAP
Photo © SNAP
Photo © SNAP
Architects
SNAP Stoeppler Nachtwey Architekten BDA Stadtplaner PartGmbB
Year
2017
Stories
1-5 Stories

Auf dem weitläufigen Parkgrundstück eines europaweit tätigen Konzerns stehen neben klassisch modernen Verwaltungsgebäuden aus den vergangenen 70-er und 80-er Jahren aneinandergereihte eingeschossige Werkhallen, die nach einer vollständigen Neugestaltung und Renovierung über viele Jahre als Metall- und Holzwerkstätten einer Berufsbildungsstätte für Jugendliche gedient hatten.

Nach der Aufgabe des Berufsbildungsstandortes in Pinneberg stand die Umnutzung und erneute Sanierung sowie die Modernisierung und Umbau der Hallen zu zeitgemäßen und hochwertigen Büroarbeitsplätzen für einen separaten Geschäftsbereich des Unternehmens an.

Hierzu erfolgten der Teilabriss von Nebengebäuden und die Neuordnung der Grundrisse und der technischen Ausrüstung. Die seinerzeit vollständig und zum Teil farbig verglasten Fassaden blieben weitgehend erhalten. Brandschutz, Schallschutz, Energietechnik sowie die komplette technische Ausrüstung und Lichttechnik wurden den neuen Anforderungen entsprechend konzipiert und vollständig erneuert.

Innen wurden die großen Hallenräume mit raumbildenden Ganzglaswänden mit integrierten Naturholz-Zargentüren und furnierten Holz-Schrankelementen ergänzt. Aufgrund der Ausrichtung sowie der vollflächigen Verglasung der Fassade konnte eine ausreichende und gleichzeitig blendfreie Versorgung der neuen Büros mit Tageslicht sichergestellt werden. Sämtliche Büroräume werden durch Öffnungsflügel in der raumhohen VELFAC-Fassade mit Frischluft versorgt. Durch die verglasten Büroflurwände gelangt Tageslicht in die Erschließungszonen. Die zentral in die Fluraufweitung eingebaute Teeküche, die sich mittig in der Büroloftfläche befindet, ermöglicht gute Bedingungen für interne Kommunikation, Enstpannung und Interaktion der Mitarbeiter.

Related Projects

  • 086 - RNA
    Delmulle Delmulle
  • Tour Total
    Barkow Leibinger
  • Atriumgarten
    Creaplant
  • Sihlcity, Arealüberbauung mit urbaner Mischnutzung
    Pöyry Schweiz AG
  • Toyosu Cubic Garden
    Field Four Design Office

Magazine

Other Projects by SNAP Stoeppler Nachtwey Architekten BDA Stadtplaner PartGmbB

Residential building with studio
Hamburg - Blankenese
Cafeteria Building
Pinneberg
Rokoko Theater Pavilion
Michelstadt - Steinbach i. Odw.
Corporate Headquarter
Pinneberg
Estate at Blankenese Hillside
Hamburg - Blankenese
Vorstandsetage
Pinneberg